Kreative Schüler und Lehrer der HTL Pinkafeld stellen aus

Mike Hamerl, Josef Kröpfl, Wilhelm Quaritsch, Werner Moser, Andreas Saran, Gyöngyi Fettik, Dana Müllner und Jan Jungwirth (vorne v.l.) mit Gebäudetechnik-Werkstättenleiter Stefan Singraber, Abteilungsvorstand Karlheinz Oswald, Abteilungsvorständin Ulrike Hartler, Dir. Wilfried Lercher, Abteilungsvorstand Adalbert Schönbacher und Abteilungsvorstand Thomas Gabriel (hinten v.l.) bei der Vernissage
9Bilder
  • Mike Hamerl, Josef Kröpfl, Wilhelm Quaritsch, Werner Moser, Andreas Saran, Gyöngyi Fettik, Dana Müllner und Jan Jungwirth (vorne v.l.) mit Gebäudetechnik-Werkstättenleiter Stefan Singraber, Abteilungsvorstand Karlheinz Oswald, Abteilungsvorständin Ulrike Hartler, Dir. Wilfried Lercher, Abteilungsvorstand Adalbert Schönbacher und Abteilungsvorstand Thomas Gabriel (hinten v.l.) bei der Vernissage
  • hochgeladen von HTL Pinkafeld

„HTLkreativ“ stellt talentierte Schüler und Lehrer vor den Vorhang

Viele HTL-Schüler und -Lehrer sind nicht nur an Technik interessiert, sondern besitzen Talente in den verschiedensten Bereichen. Einmal im Jahr werden die kreativen Kräfte vor den Vorhang gebeten, um in der Ausstellung „HTLkreativ“ ihre Arbeiten zu präsentieren.
So zeigten heuer die Schüler Dana Müllner und Andreas Saran Zeichnungen und die Professoren Gyöngyi Fettik und Josef Kröpfl Bilder, Werkstättenlehrer Werner Moser stellte Skulpturen aus, Prof. Wilhelm Quaritsch präsentierte Holzarbeiten und die Schüler Nils Grund, Mike Hamerl und Jan Jungwirth waren mit literarischen Werken vertreten.
Mit einer Vernissage Ende Jänner in der HTL Pinkafeld eröffnete Schulleiter Wilfried Lercher die Ausstellung mit bemerkenswerten Arbeiten, die auch für die Öffentlichkeit zugänglich war.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen