Kurbühne spielt "Der keusche Lebemann"

5Bilder

Die Kurbühne Bad Tatzmannsdorf startet wieder durch. Bei der Premiere am 20. Oktober wird die engagierte Laiengruppe mit dem neu einstudierten Stück „Der keusche Lebemann“ wieder ihre Schauspielkunst unter Beweis stellen. Das engagierte Team führt Edi Nicka als Regisseur an.

Der Schwank in drei Akten von Franz Arnold und Ernst Bach wurde bereits auf vielen Bühnen Österreichs zur Aufführung gebracht, unter anderem 1976 in der Josefstadt, wo Maxi Böhm sein Debüt als Schauspieler gab. 2001 brillierte Ossy Kolmann in den Kammerspielen in der Hauptrolle als „Möchtegerncasanova“.
Das Lustspiel begeistert durch seinen Pointenreichtum und bringt das Publikum des Öfteren mehr als zum Schmunzeln.

Aufführungen im Kurzentrum

2012: 20. /21. Oktober, 24. / 25. November
2013: 19. /20. Jänner, 23./24. Feber, 6./7. April, 4./5./31. Mai, 1. Juni
Kartenvorbestellung:
Theatertelefon: 0676 48 34 347 (do. u. Fr. 17.00 bis 18.30 Uhr)
Gästeinfo Bad Tatzmannsdorf: Tel. 03353 70 15 (Mo. bis Fr.)
kurbeuhne@gmx.at

Wo: Kurzentrum , 7431 Bad Tatzmannsdorf auf Karte anzeigen
Autor:

Gertrude Unger aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.