HBLA Oberwart
Landesfinalsieg beim Zipfer Zapf Cup geht an Oberwart

3Bilder

#auffallend gut gezapft haben die Schüler_innen Sarah Neumann, AdamDeni-Mate und Fabian Schiller, die beim Zipfer Zapf Cup Landesfinale am 24. März im Museum der Brauerei in Wieselburg die Tourismusschule Oberwart bestens vertraten.

Nachdem die drei Jugendlichen ihr Können bei einer internen Schulausscheidung bewiesen hatten, stellten sie sich in Wieselburg einer hochkarätigen Jury. Drei Gläser Bier galt es in drei Minuten zu zapfen. Mittels Lasermessung wurde die Schaumhöhe ermittelt, danach entschied eine dreiköpfige Jury über die Optik des Bieres. Sarah Neumann überzeugte diese mit dem am schönsten gezapften Bier und darf sich über den Sieg des Landesfinales freuen, Adam Deni-Mate belegte den hervorragenden zweiten Platz! Beide besuchen die 2. Klasse der Hotelfachschule Oberwart und werden nun beim Bundesfinale in Zipf die Möglichkeit haben, mit ihrem Geschick zu beeindrucken.

Autor:

HBLA Oberwart aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.