HTL Pinkafeld
HTL-Mädchenanteil wächst weiter

3Bilder

PINKAFELD.  Der Anteil an Mädchen und Frauen (in den Erwachsenen-Kollegs) hat an der HTL Pinkafeld im aktuellen Schuljahr 2021/22 erstmals die 16 Prozent-Marke überschritten. Das steigende Interesse zeigt, dass selbstverständlich auch für Mädchen und Frauen alle Bereiche der Technik spannende Betätigungsfelder mit gut bezahlten Jobaussichten und einer sicheren beruflichen Zukunft darstellen. Lag der Frauenanteil an der Gesamtschülerzahl im Schuljahr 1999/2000 noch bei 7,55 %, stieg er kontinuierlich auf aktuell 16,5 %. In der Abteilung Bautechnik sind es aktuell sogar 26.8 % und in einer Klasse sind mehr Mädchen als Burschen. Derzeit besuchen insgesamt 225 Mädchen und Frauen die HTL Pinkafeld.

Mädchen und Frauen zeigen steigendes Interesse an technischen Ausbildungen

In den sieben angebotenen Fachrichtungen Bautechnik, Elektronik, Gebäudetechnik, Informatik, Informationstechnologie, Maschinenbau und Mechatronik werden umfassende und zeitgemäße Ausbildungen angeboten. Den Absolventinnen stehen damit zahlreiche berufliche Möglichkeiten offen. Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft schätzen das große fachliche Know-how und das Potenzial von Frauen in technischen Berufen.

NEU: Mentoring für besonders talentierte Schülerinnen

Bereits seit dem vergangenen Schuljahr laufen die Planungen für das neue Mentoring-Projekt der HTL Pinkafeld.
Dabei werden besonders talentierte Schülerinnen des vierten Jahrgangs aller Fachrichtungen von jeweils einer beruflich erfolgreichen Frau, die in einem Industrie- oder Wirtschaftsunternehmen in einer Führungsposition ist und idealerweise selbst eine technische Ausbildung absolviert hat, ein Schuljahr lang begleitet. Das Projekt soll Mädchen auf ein technisches Studium oder einen technischen Beruf vorbereiten und sie darin bestärken, der Technik auch nach der HTL-Ausbildung treu zu bleiben.
Covid-19-bedingt startet das Programm heuer verspätet erst im Sommersemester, bereits sieben Mädchen haben sich dafür aufgrund ihrer ausgezeichneten schulischen Leistungen qualifiziert. Von Seiten der HTL Pinkafeld wird das Programm von den beiden Mädchenbetreuerinnen Prof. Birgit Stephan und Prof. Eveline Voith betreut und begleitet, die Schulleitung und die HTL-Fördervereine unterstützen die Aktivitäten organisatorisch und finanziell.

1 2

Newsletter abonnieren und gewinnen
Gewinne den ultimativen Kitchen-Allrounder "Kenwood Cooking Chef XL" mit App-Steuerung!

Newsletter abonnieren und einen "Kenwood Cooking Chef XL" gewinnen! Unter allen Newsletter Abonnenten verlosen wir eine Kenwood Cooking Chef XL,  zur Verfügung gestellt von unserem Partner Karl Atzler KG. Ob klassisches Rühren, Dünsten, Garen oder Braten - mit ihr lässt sich nahezu jede Küchenarbeit ausführen. Alltäglich oder exklusiv: Der Cooking Chef Gourmet ist vielseitigDie hochwertige Multifunktions-Küchenmaschine versteht sich nicht nur als kulinarischer Alleskönner, sondern als...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen