Die Wild Volleys Oberschützen jubeln weiter

Erneut siegreich: Melinda Marth, Flori Drobits, Ines Brunner, Lena Brunner, Selina Dollmann (hinten)
Lea Kager, Sandra Simon, Lisa Edelhofer, Jana Sedlacek (vorne)
3Bilder
  • Erneut siegreich: Melinda Marth, Flori Drobits, Ines Brunner, Lena Brunner, Selina Dollmann (hinten)
    Lea Kager, Sandra Simon, Lisa Edelhofer, Jana Sedlacek (vorne)
  • Foto: Wild Volleys Oberschützen
  • hochgeladen von Michael Strini

OBERSCHÜTZEN. Die Wild Volleys Oberschützen bleiben auf der Siegerinnenstraße. Auch im 6. Spiel in der 2. Steirischen Landesliga gab es einen vollen Erfolg.
Am Hauptfeld der Blue Box - der Spielhalle der 1. Bundesliga Teams aus Graz - ging es für die jungen Oberschützerinnen auswärts gegen BSM HIB Liebenau. Selbst die ungewohnt große Halle brachte die Wild Volleys nicht ins Wanken. Mit 25:15, 25:14 und 25:14 ging das Match klar an Oberschützen, die mit dem 3:0-Sieg Platz 1 in der Tabelle festigten.
Trainer Florian Sedlacek: „Alle Spielerinnen hatten ihre Einsatzzeiten und dabei sowohl individuell als auch als Mannschaft eine gute Leistung gezeigt. Besonders hervorzuheben ist, dass sie ihr Spiel von Beginn an durchgezogen haben und immer besser taktische Pläne umsetzen. Auch die Anpassung an die ungewohnten Hallendimensionen gelingt ihnen immer besser.“

Nächste Spiele

Für die Wild Volleys geht es am Samstag, 9. Dezember, mit dem Auswärtsspiel bei VSC Graz 2 weiter. Das nächste Heimspiel gibt es im Turnsaal der NMS Oberschützen am Samstag, 16. Dezember, gegen Union Güssing um 16 Uhr.
Das Team 2 spielt in der 2. Gebietsliga Damen am 16. Dezember beim SSV HIB Liebenau 3.

Autor:

Michael Strini aus Oberwart

Michael Strini auf Facebook
Michael Strini auf Instagram
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen