GAK schießt Austria Wien aus dem Cup

Foto: Austria Wien
  • Foto: Austria Wien
  • hochgeladen von MIPO OW

Der Regionalligist GAK schlägt im Viertelfinale die Wiener Austria mit 2:1 und steht damit im Halbfinale des ÖFB-Cups. 
Nachdem die Austria zur Halbzeit mit 1:0 führte gelang es den Grazern in der 57. Minute auszugleichen und dann kam es für die Grazer noch besser, denn eine glatt Rote und eine Gelb-Rote gegen Austrianer gab den Spielern des GAK mehr Räume und in der 86. Minute gelang dann sogar der Siegtreffer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen