Saisonabschluss: Schernthaner holt 9er-Ball-Titel

v.l.n.r.: Patrick Butora (2. Platz / BSV Pegasus Eisenstadt), Johann Schernthaner (1. Platz / BSV Pegasus Eisenstadt), Peter Eibisberger (3. Platz / PBC Pinkafeld) und Alen Rasic (3. Platz / BSV Pegasus Eisenstadt)
3Bilder
  • v.l.n.r.: Patrick Butora (2. Platz / BSV Pegasus Eisenstadt), Johann Schernthaner (1. Platz / BSV Pegasus Eisenstadt), Peter Eibisberger (3. Platz / PBC Pinkafeld) und Alen Rasic (3. Platz / BSV Pegasus Eisenstadt)
  • hochgeladen von Billard-Sport-Verein Pegasus Eisenstadt

Zum Saisonabschluss konnte sich Johann Schernthaner vom BSV Pegasus Eisenstadt mit einem 6:4 in Finale gegen seinen Vereinskollegen Patrick Butora den Landesmeister-Titel in der Disziplin 9er-Ball holen. Butora sicherte sich damit den Sieg in der Burgenland Championship.

Zum Saisonabschluss lud der PBC Pinkafeld zur 9er-Ball Landesmeisterschaft nach Pinkafeld ins Gasthaus Weninger, die Heimstätte der Pinkafelder. Zum Turnier durften 23 Spielerinnen und Spieler begrüßt werden. Mit gleich 13 Teilnehmern war der BSV Pegasus Eisenstadt am Stärksten vertreten. Die Hausherren schickten 8 Spieler ins Rennen, der BC Deutschkreutz und er BSC ASKÖ Mattersburg jeweils einen. Von den Poolplayers Oberschützen war diesmal kein Spieler dabei.

Vor Turnierbeginn nahmen Alfred Bitriol, Markus Heinrich und Andreas Ritter die Siegerehrung für die vergangene Mannschaftsmeisterschaft vor. In der 2. Landesliga sicherte sich der PBC Pinkafeld 3, mit Andreas Ritter, Christian Schramm und Manuel Wratinschitsch, den 1. Platz. Burgenländischer Meister wurde der BSV Pegasus Eisenstadt 1, mit Daniel Nussbaumer, Johann Schernthaner und Klaus Profunser.

Danach startete man ins Turnier. Über sie Siegerrunde konnten sich Patrick Butora, Johann Schernthaner, Alen Rasic, Florian Grohmann und Franz Kovacs vom BSV Pegasus Eisenstadt, sowie Peter Eibisberger, Andreas Ritter und Bernd Nemeth vom PBC Pinkafeld in die Finalrunde weiterspielen. Den Umweg über die Hoffnungsrunde nahmen Christoph Haselberger, Clarissa Stark, Daniel Lehrner, Andreas Meznaric und Nico Milalkovits vom BSV Pegasus Eisenstadt, sowie René Wratinschitsch Tibor Benkö und Franz Nemeth vom PBC Pinkafeld.

Dort konnte sich Alen Rasic gegen seinen Vereinskollegen Nico Milalkovits recht deutlich mit 5:0 behaupten. Auch Patrick Butora setzte sich gegen Christoph Haselberger klar mit 5:1 durch. Gleiches Ergebnis erzielte auch Florian Grohmann gegen Tibor Benkö. Jeweils mit 5:3 konnten sich Bernd Nemeth gegen Clarissa Stark, Franz Kovacs gegen René Wratinschitsch uns Johann Schernthaner gegen Franz Nemeth behaupten. Ein knappes 5:4 erkämpften sich Andreas Ritter gegen Daniel Lehrner sowie Peter Eibisberger gegen Andreas Meznaric.

Mit einem 6:1 im Viertelfinale gegen Florian Grohmann konnte Johann Schernthaner überzeugen. Jeweils mit 6:2 konnten sich Patrick Butora gegen Bernd Nemeth und Alen Rasic gegen Franz Kovacs durchsetzen. Mit einem 6:3 gegen Andreas Ritter spielete sich Peter Eibisberger ins Halbfinale.

Dort war jedoch für ihn das Turnier beendet. Er unterlag Patrick Butora mit 4:6. Die zweite Halbfinalbegegnung verlief ebenfalls spannend. Hier konnte sich Johann Schernthaner am Ende knapp mit 6:5 gegen Alen Rasic behaupten.

Auch das Finale war keine klare Angelegenheit. Am Ende konnte sich Schernthaner mit 6:4 gegen Butora durchsetzen und holte sich damit den vorletzten Titel der Saison 2017/2018. Morgen spielen sich die Senioren noch den letzten zu vergebenden Titel bei der Senioren-LM in der Disziplin 9er-Ball aus. Hier ist Schernthaner ebenfalls Favorit auf den Titel.

Bei der Burgenland Championship sicherte sich Patrick Butora den 1. Platz. Dahinter landeten Peter Eibisberger und Andreas Ritter.

Wo: Gasthaus Weninger, Wr. Str. 51, 7423 Pinkafeld auf Karte anzeigen
Autor:

Billard-Sport-Verein Pegasus Eisenstadt aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.