Sieg und Platz 2 für Grasski-Nachwuchs

Tina Hetfleisch (2.v.li.) gewann im Slalom bei den U12-Mädchen.
6Bilder
  • Tina Hetfleisch (2.v.li.) gewann im Slalom bei den U12-Mädchen.
  • Foto: Robert Hetfleisch
  • hochgeladen von Michael Strini

BEZIRK. Mit den internationalen FIS - Schülerrennen startete am 27. und 28. Mai die internationale Grasski Saison 2017 in Ehrenfriedersdorf (Deutschland). Als erste von 5 Stationen zum FIS-Schüler-Cup waren Läuferinnen und Läufer aus 6 Nationen, neben Österreich aus der Slowakei, Tschechien, Schweiz, Italien und dem Gastgeberland Deutschland.
Der Skihang im sächsischen Ehrenfriedersdorf gilt in Grasskikreisen als einer der anspruchsvollsten im Schülerbereich. Bei gutem Wetter und bestens vorbereitet starteten mit Tina Hetfleisch (Skiclub Rettenbach) und Tim Fülöp (Schiklub Bad Tatzmannsdorf) auch zwei heimische Läufer bei diesem spannenden Event.

Platz 2 für Tim Fülöp, Tina Vierte

Am Samstag stand der Riesentorlauf am Programm. Tina Hetfleisch ging in der Klasse U12 an den Start und konnte nach verhaltenem 1. Durchgang nachlegen und den 4. Platz erreichen.
Tim Fülöp lag in der Kategorie U16 schon nach dem ersten Durchgang auf hervorragendem Rang 2, behielt die Nerven und konnte diesen im Gesamtergebnis halten.

Tina-Sieg im Slalom

Am Sonntag wurde der Slalom bei bestem Wetter, aber fahrerisch anspruchsvollen Pistenbedingungen ausgetragen. Trotz gut besetzten Starterfeldes hatte die Oberdorferin (U12) nach dem 1. Durchgang die beste Laufzeit und gab den 1. Platz nach souveränem 2. Lauf nicht mehr ab.
Beflügelt vom starken Ergebnis des Vortages ging Tim (U16) sehr beherzt und engagiert in den Slalombewerb, schied jedoch leider in Zielnähe aus.
Die nächsten internationalen Nachwuchsrennen finden am 17. und 18. Juni im slowakischen Piestany statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen