Volleyball
Wild Volleys Oberschützen drehen 0:2 in Heimsieg

Die Wild Volleys durften nach dem Kampfsieg wieder jubeln.
10Bilder
  • Die Wild Volleys durften nach dem Kampfsieg wieder jubeln.
  • Foto: Wild Volleys Oberschützen
  • hochgeladen von Michael Strini

OBERWART. Die Wild Volleys Oberschützen absolvierten das nächste Heimspiel in der Sporthalle Oberwart und konnten dabei den ersten Heimerfolg in der 1. Landesliga einfahren.
Dabei sah es gegen den SSV HIB Liebenau 4 zunächst nicht so rosig aus. In einem harten und engen ersten Satz gingen die Steirerinnen als glückliche Siegerinnen mit 29:27 hervor. Im zweiten Satz jubelten nach gutem Beginn der Oberschützerinnen doch die Gäste mit 25:18.

Mit viel Herz zum Sieg

Der dritte Satz war nichts für schwache Nerven, denn mit viel Herz kämpften sich die Wild Volleys zurück und gewannen Satz 3 hauchdünn mit 26:24. Damit schaffte das Team von Florian Sedlacek aber die Wende.
Satz 4 ging klar mit 25:12 an die Südburgenländerinnen, die von den Fans auch im fünften Satz unterstützt wurden. Diesen holten sich die Wild Volleys schließlich mit 15:9 und durften dann über den zweiten Saisonsieg ordentlich jubeln.

Auswärtsspiel in Frohnleiten

Am Samstag, 10. November, bestreiten die Wild Volleys das nächste Meisterschaftsspiel in der 1. Landesliga auswärts bei TV Frohnleiten 1. Beginn ist um 16:30 Uhr.
Die Wild Volleys 2 spielen am Samstag, 17.11., eine Heimdoppelrunde in der NMS Oberschützen. Um 14 Uhr geht es gegen VC Deutschlandsberg, um 16 Uhr gegen den GSV St. Radegund.

Newsletter Anmeldung!

Autor:

Michael Strini aus Oberwart

Michael Strini auf Facebook
Michael Strini auf Instagram
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen