Crowdfunding Südburgenland
Präsentation drei neuer Projekte

Am Mittwoch wurden drei neue Projekte des Crowdfunding Südburgenlands präsentiert.
4Bilder
  • Am Mittwoch wurden drei neue Projekte des Crowdfunding Südburgenlands präsentiert.
  • Foto: Bettina Homonnai
  • hochgeladen von Bettina Homonnai

Das Crowdfunding Südburgenland befindet sich in einer weiteren Umsetzungsphase seiner Tätigkeit.

BAD TATZMANNSDORF. Am Mittwoch, dem 23. Juni 2021, wurden erneut drei neue Projekte präsentiert. Die vorgestellten Projekte "Die Seifenkiste" von Sandra Rademacher, "Hianzenbräu" von Dominik Kainz und "Jubiläumswarte Maria Bild" von Karl Baldauf starten nun gemeinsam in die Finanzierungsphase. 

Crowdfunding Südburgenland plus

Im Jahr 2019 hat der Verein südburgenland plus das Crowdfunding Südburgenland ins Leben gerufen. Mithilfe von LEADER-Geldern wurde ein mehrjähriges Programm gestartet, um das Crowdfunding im Südburgenland bekannt zu machen. "Crowd-Anbieter können ihre Ideen und Projekte vorstellen und Crowd-Investoren erhalten die Möglichkeit, sich an diesen Projekten zu beteiligen", so Obmann Walter Temmel. Ziel ist es, die Wirtschaft, Landwirtschaft, Gemeinden sowie soziale und kulturelle Vereine bzw. Projekte zu vernetzen. Auch Obmann-Stellvertreter Franz Kazinota erklärt: "Sechs Projekte konnten bereits umgesetzt werden. Zahlreiche Projekte werden beraten. Das zeigt das Interesse an Crowdfunding Südburgenland von den Seiten der Anbieter und den Seiten der Investoren."

Die Seifenkiste

Durch die Corona-Pandemie haben sich für Eigentümerin Sandra Rademacher die Kunden verändert. Diese sind nun nicht mehr der Einzelhandel, sondern die Endabnehmer selbst. "Immer wieder wurde ich nach verschiedensten handgeschöpften Naturseifen gefragt und während der zahlreichen Lockdowns hatte ich die nötige Zeit, meine Seifensiederkunst zu vervollkommnen", so die Firmenchefin.
Um die Endabnehmer nun erreichen zu können, hat sie sich einen Piaggo APE Car 50 angeschafft. Dieser soll dafür dienen, bei verschiedenen Verkaufsveranstaltungen wieder präsent zu sein und ihre Marke zu bewerben. Die Finanzierung soll nun über die Crowdfunding-Aktion erfolgen.
Weitere Infos findet man bei  Die Seifenkiste.

Hianzenbräu

Nach einem erfolgreichen Start des Hianzenbräu's geraten die Kapazitäten an ihre Grenzen. Um die hohe Nachfragen decken zu können, soll durch das erste Crowdfunding-Projekt, die Brauanlage erweitert werden. Eine neue Anlage für eine Sudmenge von 500 Liter soll angeschafft werden. Zusätzlich werden Tanks, Brauzubehör, eine Kühlzelle und eine Gegendruckabfüllanlage benötigt. Auch diese Anschaffungen sollen nun durch eine Crowdfunding-Aktion finanziert werden.
Weitere Infos findet man bei Hianzenbräu.

Jubiläumswarte

Das dritte Projekt, welches präsentiert wurde, ist die Jubiläumswarte. Im Zuge der "100 Jahre Burgenland" soll gegenüber der Wallfahrtskirche in Maria Bild am Gergerberg eine Aussichtswarte entstehen. Der erste Stock soll dreieckig werden, da der Standort am Dreiländereck liegt. Der zweite Stock soll rund sein und somit für die Europäische Gemeinschaft stehen. Von dort hat man einen Rundblick bis nach Ungarn, den Geschriebenstein, den Hutwisch, Hochwechsel, Fischbacher Alpe, Schöckl, Gleinalpe, Koralpe, Karawanken, Bacher Gebirge, Grenzberge zwischen Slowenien und Kroatien und in das Raabtal. 
Mit der Crowdfunding-Aktion kann man sich am Projekt beteiligen. Unter anderem kann man sich eine Stufe finanzieren, die auf ihrer Stirnseite eine persönliche Widmung beinhaltet.
Weitere Infos findet man bei Jubiläumswarte Gergerberg.

1 2

Newsletter abonnieren und gewinnen
Gewinne den ultimativen Kitchen-Allrounder "Kenwood Cooking Chef XL" mit App-Steuerung!

Newsletter abonnieren und einen "Kenwood Cooking Chef XL" gewinnen! Unter allen Newsletter Abonnenten verlosen wir eine Kenwood Cooking Chef XL,  zur Verfügung gestellt von unserem Partner Karl Atzler KG. Ob klassisches Rühren, Dünsten, Garen oder Braten - mit ihr lässt sich nahezu jede Küchenarbeit ausführen. Alltäglich oder exklusiv: Der Cooking Chef Gourmet ist vielseitigDie hochwertige Multifunktions-Küchenmaschine versteht sich nicht nur als kulinarischer Alleskönner, sondern als...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen