06.03.2015, 14:47 Uhr

"QuartArt spielt burgenländisch"

Wann? 22.03.2015 17:00 Uhr

Wo? Kulturzentrum, Oberschützen AT
Quartart spielt burgenländisch - in Wolfau und Oberschützen (Foto: Quartart)
Oberschützen: Kulturzentrum | Thomas Lukschander, Barbara Brunner, Alexander Pongracz und Andreas Zinggl bilden die Formation QuartArt und widmen sich sowohl Originalkompositionen als auch Arrangements, beides zum Teil aus eigener Feder.
Das künstlerische Programm des Klarinettenquartetts streckt sich von klassichen Kompositionen über Werke aus verschiedensten Epochen, bis hin zu Jazz und moderner Musik.

Auftakt zu Jahresprojekt

Mit dem Konzert am Sonntag, 22. März, erfolgt für die vierköpfige Gruppe der Auftakt zu einer Konzert-Tournee im Rahmen von "Burgenland musiziert", das unter dem Motto "QuartArt spielt burgenländisch" steht und mit einem großen Abschlusskonzert im Herbst endet.
"Es handelt sich dabei um eine Zusammenarbeit von QuartArt, dem Schriftsteller Peter Wagner und dem gebürtigen Burgenländer Helmut Hödl. Das Ergebnis wird im Herbst dieses Jahres präsentiert. Inhaltlich wird sich das Projekt ganz dem Burgenland widmen. Helmut Hödl wird die verschiedenen kulturellen und historischen Facetten des Burgenlandes auf seine besondere und moderne Art für Klarinettenquartett auskomponieren und zusammen mit Peter Wagner ein abendfüllendes Gesamtwerk kreieren, dass das Klarinettenquartett QuartArt gemeinsam mit Schriftsteller und Sprecher Wagner auf verschiedenen Bühnen des Burgenlandes präsentieren wird", berichtet Barbara Brunner von QuartArt.

Beschreibung und Einblick

Am 22. März gibt das Quartett in Oberschützen ein Konzert, bei dem es eine Beschreibung, sowie einen kleinen künstlerischen Einblick ins Projekt ermöglicht. "Weiters geben wir bei diesem Konzert Teile unsere derzeitigen gemischten Repertoires zum Besten, darunter auch eine Eigenkomposition. Die Premiere und Uraufführung des Werkes "QuartArt spielt burgenländisch" findet dann am 20.09.2015 um 17.00 Uhr in Raiding statt", so Brunner.
Beginn des Konzerts im Kulturzentrum Oberschützen ist am 22. März um 17 Uhr (Eintritt ist freie Spende).
Am Samstag, 28. März, findet im Pfarrsaal Wolfau, Beginn 19.30 Uhr, ein weiteres Konzert - organisiert vom Verein KIBu (Verein Künstler und Interpreten des Burgenlands), bei dem auch QuartArt zu hören sein wird. Vorverkaufskarten für Wolfau um 12 Euro (Abendkassa 15 Euro). Kartenverkauf unter 0664/1203318.



Termine der Herbst-Tournee

Burgenland musiziert

Zwei Konzerte


Folgende Infos kann ich Ihnen schon über dieses Ganzjahres-Projekt geben:
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.