10.03.2017, 19:00 Uhr

65. Jugend-Redewettbewerb 2017: HBLA-Oberwart schafft Einzug ins Finale

Jessica Oberfeichtner von der HBLA Oberwart mit ihrer Rede "Bio...was?"
Nachdem Jessica Oberfeichtner den schulinternen Vorbewerb für sich entscheiden konnte, überzeugte sie auch beim Zwischenbewerb am 9. März 2017 die Jury von ihren rhetorischen Fähigkeiten.
Mit ihrer Rede „Bio … was?“ schaffte die Schülerin der 3 A der HBLA für Produktmanagement und Präsentation im KUZ Oberschützen unter 11 Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit einer souveränen Performance den Sprung ins Finale.
Herzliche Gratulation und viel Erfolg für den Landesendbewerb in Eisenstadt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.