11.09.2014, 08:24 Uhr

Einbruch in Lagerhalle in Holzschlag

Zwischen 25. August 2104 und 8. September 2014 brachen bislang Unbekannte in eine Lagerhalle in Holzschlag, Bezirk Oberwart, ein und stahlen Behälter zur Wasseraufbereitung.
Die Unbekannten brachen gewaltsam zwei Türen auf, um in die Halle zu gelangen. Von dort entwendeten sie die besagten Flüssigkeitsbehälter. Der entstandene Schaden konnte bis dato nicht beziffert werden. Die Tatortarbeit übernahm die Kriminaldienstgruppe Oberwart.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.