01.07.2017, 15:38 Uhr

HTL-Schülerinnen nehmen Erstklässlerinnen unter ihre Fittiche

Gruppenfoto beim HTL-Mädchenkennenlerntag

Buddy-System erleichtert Anfängerinnen den Schulstart

An der HTL Pinkafeld wirkt ein überaus emsiges Mädchenteam. Engagierten, sozial handelnden Schülerinnen dieses Teams ist es ein Anliegen, Erstklässlerinnen in der Phase des Schulanfangs zu unterstützen.
Aus diesem Grund organisierten sie Ende Juni einen Begrüßungstag für alle im September neu eintretenden Schülerinnen. Diese Aktion ermöglichte ein Kennenlernen zwischen allen Schülerinnen, den Austausch wertvoller Insider-Tipps und den Aufbau eines Buddy-Systems.
Bei gruppendynamischen Spielen und Line Dance war es in lockerer Atmosphäre ein Leichtes, Befangenheit ab- und Vertrautheit aufzubauen.
Jede Erstklässlerin fand unter den angestammten Schülerinnen ihren Buddy, also ihre individuelle Betreuerin. Mit den Kontaktdaten dieser neuen „Freundin“ ausgerüstet, blicken sie dem Schulstart entspannt entgegen.


Image1168: Schülerinnen beim gemeinsamen Line Dance
Image1190: Gruppenfoto
Image1202: Schülerin Scheiber Melanie (Mitte) als Buddy für zwei Erstklässlerinnen
Image 1205: Schülerin Karner Nikita (vorne Mitte) als Buddy für drei Erstklässlerinnen
Fotos: ©htlpinkafeld/weinhoffer
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.