16.06.2017, 09:28 Uhr

Dietmar Misik SPÖ-Bürgermeisterkandidat in Oberwart

Vizebgm. Dietmar Misik kandidiert als Bürgermeister in Oberwart

Dietmar Misik will vor allem im Bereich Sicherheit und Bildung punkten.

OBERWART (ms). Die SPÖ Oberwart präsentierte ihr Team für die Gemeinderatswahlen am 1. Oktober. Als Spitzenkandidat geht Vizebgm. Dietmar Misik ins Rennen. Er wird auch als Bürgermeisterkandidat gegen Bgm. Georg Rosner antreten.
Auf Listenplatz 2 befindet sich Stadtparteiobmann Karl Heinz Gruber, weitere Kandidaten sind Elisabeth Lorenz, Alexander Baliko und Ewald Hasler. "Die genaue Reihung erfolgt erst", so Misik.

Einige Schwerpunkte
Auch wenn ein Detailprogramm erst ausgearbeitet wird, nennt Misik bereits einige Schwerpunkte für die nächsten Jahre: "Sicherheit, Arbeitsplätze und Bildung sind sicher Eckpfeiler. Im Bereich der Bildung wird vor allem die Volksschule ein Thema sein. Wir haben in den letzten Jahren gut gearbeitet und vieles auch mitgestaltet. Es war wichtig, dass in Oberwart etwas weitergeht und gleichzeitig auch Stabilität herrscht."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.