20.12.2017, 09:53 Uhr

Nikolaus Schermann kehrte als Direktor der NMS Oberwart zurück

Nikolaus Schermann ist wieder Direktor an der Europäischen Mittelschule Oberwart.

Seit Dienstag ist Nikolaus Schermann wieder Direktor in Oberwart und will weiter auf den Schwerpunkt Sport setzen.

OBERWART. Im Vorjahr holte ihn Verteidigungs- und Sportminister Hans Peter Doskozil in sein Kabinett, wo er im Sportministerium als Referent tätig war. Nun kehrte Nikolaus Schermann an seinen angestammten Platz als Direktor der Neuen Mittelschule Oberwart zurück, für den er in seiner Zeit im Ministerium karenziert war. Schulleiterin war seit dem Abgang Elfriede Bendekovits.
"Ich freue mich sehr, wieder hier an der Schule zu sein und bin gleichzeitig dankbar für die Erfahrungen, die in den knapp zwei Jahren sammeln durfte. Ich hoffe, diese auch jetzt bei Projekten nutzen zu können. Das aufgebaute Netzwerk ist ein Vorteil", erklärte Schermann.
Sport weiter wichtig
An der EMS/NMS Oberwart will er weiter den Schwerpunkt auf Sport legen: "Jetzt ist es erstmal wichtig den Ist-Zustand zu evaluieren und auch mit den Eltern in Kontakt zu treten. Ich will die Kooperationen mit den weiterführenden Schulen in Oberwart fortsetzen und der Sport wird ein ganz großer Schwerpunkt bleiben."


Zwei wesentliche Eckpfeiler

"Wir haben im Sport sehr viel erreicht. Man könnte zusammenfassend sagen "Mission completed". Ein wesentlicher Eckpfeiler war das Bundessportförderungsgesetz mit dem wir die Sportförderung auf komplett neue Beine stellten. Im Heeressport konnten wir die Anzahl der Sportler von 150 auf 300 erhöhen, 20 davon sind Paraolympics-Sportler. Das war Minister Doskozil und mir sehr wichtig. Auch die tägliche Sport- und Bewegungseinheit ist wesentlicher ein Eckpfeiler. Im Burgenland sind bereits 80 Prozent der Pflichtschulen dabei, in Österreich gibt es Modellregionen. Dazu kommen noch viele weitere Projekte, die in den zwei Jahren umgesetzt wurden", betont er.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.