05.02.2018, 09:08 Uhr

Erfolge für Schlainings Kegler und Keglerinnen

Die DKV Schlaining-Damen gewannen den Barlich-Wanderpokal: OSR Kolar Karl, Vegerbauer Martina, Seybold Simone, Marth Teodora, Nemes Iren und BSKV-Präsidentin Eberwein Manuela (Foto: BSKV)

Die DKV-Damen gewinnen in der Superliga und holen Wanderpokal.

SCHLAINING. Für die Keglerinnen des DKV Schlaining war es eine erfolgreiche Woche. Zunächst holten sie sich in der Besetzung Martina Vegerbauer, Simone Seybold, Teodora Marth und Iren Nemes am 28. Jänner zuhause den Gerda Barlich-Wanderpokal mit 2.156 Punkten, dann ging es mit einem Heimsieg in der Superliga weiter. Gegen den ASKÖ KSC Schneegattern gab es einen klaren 6:2-Erfolg. In der Tabelle liegen die Schlainingerinnen weiter auf Platz 6.
Für die Kegler vom SKV Schlaining gab es beim Faymann-Wanderpokal Rang 3. Die Kegler vom DKV Schlaining belegten Platz 10. In der 1. Bundesliga Ost gewannen die SKV-Herren beim KSV Wien II mit 6:2 und stehen weiterhin an der Tabellenspitze.


Ergebnisse im BSKV

Landesliga Herren: DKV Schlaining - SKC Kleinwarasdorf II 5:3
1. Liga Herren: DKV Schlaining - SKC Ritzing IV 1:5
Aufbauliga: SKV Schlaining - SKC Ritzing V 4:2
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.