08.09.2016, 15:54 Uhr

Gertraud Hofer aus Oberwart gewann Hickory Golf-Europameisterschaft

Gertraud Hofer gewann bei der Hickory-Golf Europameisterschaft in Dänemark (Foto: privat)

Die Gewinnerin der European Hickory Golf Championship in Dänemark 2016 kommt aus Oberwart.

OBERWART. Bei der European Hickory Golf Championship in Dänemark am 3. und 4.September 2016 konnte Gertraud Hofer vom Reiters Golf & Country Club Bad Tatzmannsdorf die Nettowertung der Damen gewinnen. Sie ist gleichzeitig die erste Österreicherin seit Bestehen der Europameisterschaft, die eine Wertung gewinnen konnte.
Gespielt wird Hickory Golf mit den Originalschlägern aus der Zeit vor 1935, der Schaft besteht aus gleichermaßen harten wie elastischen Holz einer amerikanischen Nußbaumart, des Hickory Baum.

Beliebtheit steigt

"Es ist eine Art Nostalgiebewegung, eine Reise zurück zu den Wurzeln des Golfsports. Man trägt Kleidung im Stil der 1930-iger Jahre, für die Meisterschaften wählt man historische Golfplätze aus. So wurde die European Hickory Championship dieses Jahr auf dem im Jahr 1883 errichteten Golfkurs auf der Insel Fano gespielt. Weltweit erfreut sich der Hickory Golfsport zunehmender Beliebtheit", schildert die Oberwarterin. Gertraud Hofer hat mit Gleichgesinnten im Frühjahr dieses Jahres den Hickory Club Burgenland gegründet, auch bereits bei der German Hickory Golf Championship in Bad Ems teilgenommen.
Trainiert wird mit historischer Ausrüstung und Kleidung einmal wöchentlich im Heimatclub Bad Tatzmannsdorf in geselliger Runde.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.