08.09.2014, 17:49 Uhr

Schülerliga Volleyballcamp in Radstadt

Die WildVolleys des Wimmer Gymnasiums waren sogar in den Ferien fleißig!

20 Schülerinnen aus den ersten, zweiten und vierten Klassen waren von 17. bis 23. August im Bundessportheim Schloss Tandalier in Radstadt auf Volleyball-Intensiv-Trainingswoche.
Während die Jüngeren noch an den Grundtechniken arbeiteten und das Spiel im kleinen Feld verbesserten, war für die Größeren schon richtiges Wettkampftraining angesagt. Mit professionellen Trainern und der Begleitlehrerin Doris Kager konnten einige Fortschritte gemacht werden.
Am ersten Abend präsentierte sich die Gruppe mit einem Beitrag aus dem Musical „Wimmers Traum“ und beeindruckte durch den Tanz „Am Schulhof“ in Kombination mit einer Präsentation der tollen Erfolge dieses Jahres. Es gab immer dichtes Programm und bis zum letzten Abend waren viele Stunden Training und ein Thermenbesuch auf dem Plan.
Beim Abschlussturnier erreichten die Jüngeren die Ränge 2, 4 und 6 und die Größeren konnten den Turniersieg für sich verbuchen. Das Finale am Abend vor hundert anderen Schülerinnen war dabei ein beeindruckendes Erlebnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.