15.01.2018, 09:46 Uhr

Wild Volleys Oberschützen auch bei U15-Bewerb Top

Teamfoto: Julia Köberl, Dora Frey, Magdalena Gruber, Anne Nowak (knieend); Helena Aus der Schmitten, Carla Jany, Lea-Kathrin Schitter, Lisa Szabo, Miriam Kager, Leonie Huber (stehend) (Foto: Wild Volleys Oberschützen)

Bei der Burgenländischen U15-Nachwuchsmeisterschaft starteten die Wild Volleys erfolgreich.

OBERSCHÜTZEN. Am Samstag, 13.1., ging in der Halle des BORG Jennersdorf die erste Runde des Burgenländischen U15 Nachwuchsbewerbes über die Bühne. Dabei konnte das neu formierte U15-Team der Wild Volleys gleich drei 2:0-Siege einfahren.
Besonders im Spiel gegen Jennersdorf 1 zeigten die jungen Spielerinnen aus Oberschützen, dass sie durch die Teilnahme an der regulären Damen-Gebietsliga einen großen sportlichen Schritt nach vorne gemacht haben. Starkes Service, gute Annahme und auch viele schöne Angriffe trugen zum Erfolg bei.
Vor der Rückrunde am 24.2. liegt das Team nun mit sechs Punkten vor Jennersdorf 1, Jennersdorf 2 (je 2) und Kohfidisch (0 Punkte) an der Tabellenspitze.

Ergebnisse

Jennersdorf 1 - Kohfidisch 2:0 (25:4, 25:3)
Jennersdorf 2 - Oberschützen 0:2 (12:25, 13:25)
Jennersdorf 2 - Kohfidisch 2:0 (25:12, 25:7)
Kohfidisch - Oberschützen 0:2 (1:25, 1:25)
Jennersdorf 1 - Oberschützen 0:2 (16:25, 15:25)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.