18.04.2016, 18:56 Uhr

Wild Volleys U13 Landesmeister

Bei den Volleyball Landesmeisterschaften U13, die am Sonntag im Aktivpark Güssing stattfanden, konnten sich die kleinen Wild Volleys mit Trainerin Doris Kager ungeschlagen den Burgenländischen Titel sichern.
Gleich zwei starke Wild Volleys Teams waren am Start und kämpften um die vorderen Plätze mit.
Gegen die Teams Kelemen Jennersdorf 1 und Jennersdorf 2 gab es jeweils klare Siege. Beim alles entscheidenden Spiel des Teams 1 gegen die Güssinger Wallabies flatterten dann doch etwas die Nerven und es ging in einen dritten Satz. Im zweiten Satz hatten die Annahme und das Service zu wünschen übriggelassen, im dritten Satz klappte alles wieder wie gewünscht, und man lag rasch 7:1 in Führung. Diesen Vorsprung gaben die Wild Volleys nicht mehr her und siegten sicher 10:3.
Die Freude war riesengroß, da somit die Qualifikation für die Bundesmeisterschaften Ende Mai in Tirol gelungen war. Das Team 2 belegte den dritten Platz und verpasste dabei den zweiten nur aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses.
Dieser Erfolg spricht erneut für die gute Nachwuchsarbeit im Verein und die gelungene Zusammenarbeit mit dem Wimmergymnasium Oberschützen, aus dem fast alle Schülerinnen des Teams kommen.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentareausblenden
1.214
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 19.04.2016 | 09:04   Melden
5.862
Karl Pfurtscheller aus Stubai-Wipptal | 19.04.2016 | 20:40   Melden
50.474
Michael Strini aus Oberwart | 20.04.2016 | 10:36   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.