Tirolerball 2020
Kartenverkauf für Trachtenball-Highlight gestartet

Ballkomitee des Planungsverbandes 36, : Elisabeth Blanik, Obmann  Josef Mair, Fähnrich der Ballfahne des Tirolerbundes Charly Kashofer, Ludwig Pedarnig, Andreas Pfurner sowie Obmann Tourismusverband Osttirol Franz Theurl.
2Bilder
  • Ballkomitee des Planungsverbandes 36, : Elisabeth Blanik, Obmann Josef Mair, Fähnrich der Ballfahne des Tirolerbundes Charly Kashofer, Ludwig Pedarnig, Andreas Pfurner sowie Obmann Tourismusverband Osttirol Franz Theurl.
  • Foto: Bernd Lenzer
  • hochgeladen von Hans Ebner

OSTTIROL/WIEN. Der Lienzer Talboden wird am 11. Jänner Osttiroler Kultur auf das Tanzparkett der Bundeshauptstadt brigen. Mit einer Rekordzahl von 15 Gemeinden fächert sich die Gastgeberrolle beim 28. Tirolerball im Wiener Rathaus dieses Mal besonders facettenreich auf. Pünktlich zum Auftakt der Ballsaison startet jetzt der Vorverkauf für einen der urigsten Trachtenbälle der Bundeshauptstadt, der seine Ursprünge im Tiroler Kirtag seit 1863 hat. Unter der Ägide des Tirolerbundes reisen Fahnenträger, Marketenderinnen, Schützen und andere Abordnungen sowie Ballgäste an. Entsprechend dem Motto „Wir bringen die Lienzer Dolomiten nach Wien“ gestalten rund 200 Akteure den Ball und bringen damit ein Stück Osttirol nach Wien.

Zahlreiche Mitwirkende

Wie viel Kraft im Miteinander liegt, zeigen die 15 Gastgebergemeinden in ihrer gemeinsam gestalteten Mitternachtseinlage. Die „Volkstanz- & Schuhplattlergruppe Lienz“, „Oberlienzer Schuhplattler“ und „Valeina Dance Champions“ verbinden analoge Vergangenheit in der Gegenwart mit digitaler Zukunft.
Zusätzlich zu farbenprächtigem Augenschmaus erwartet die Gäste aus Stadt und Land während der gesamten Ballnacht ein vielfältiger Klanggenuss in Gestalt mehreren musikalischen Ensembles. Neben der „Lienzer Tanzlmusig“ sind auch „SunTown Music“, „Kleinstadthelden“, „Da Iselklong“, die „Rötspitzler“ der „Iseltaler Tauernwind“ und „NordOstSaitig“ zu hören. Nicht fehlen darf das aus mehreren Kapellen zusammengestellte Bezirksorchester Lienzer Talboden.

Bürgermeister-Ständchen und Parade

Zur Tirolerball-Tradition gehört auch, dass vor und nach dem Ball ebenfalls ausgiebig gefeiert wird. Der Wiener Bürgermeister-Empfang am 11. Jänner mit Tiroler Ständchen im Arkadenhof um 11 Uhr gibt Schaulustigen bereits am Vormittag Gelegenheit, die Trachten-Abordnungen beim Einzug ins Rathaus zu sehen. Am Sonntag, 12. Jänner, formiert sich bei der Staatsoper um 11.45 Uhr nach der Kranzniederlegung auf dem Südtiroler Platz beim Andreas-Hofer-Denkmal eine farbenprächtige Prozession mit Musik. Hunderte Mitwirkende in unterschiedlichsten Trachten defilieren dabei durch die Innenstadt. Die Prozession führt über die Kärntner Straße zum Stephansdom. Dort findet um 12 Uhr ein Festgottesdienst statt. Nach einer Salve vor dem Dom um 13 Uhr geht es über Graben und Kohlmarkt zur Hofburg, wo um 13.45 Uhr die Fahnenübergabe an Ebbs, die Gastgebergemeinde für den 29. Tirolerball 2021, stattfindet. Auch bei diesem Programm ist Publikum herzlich willkommen.

Tickets und Preise

Ballpackageverkauf im Bezirk Lienz
Ein 3-tägiges Ballpackage ist bei der Firma Bundschuh Reisen, unter sonja@bundschuh-reisen.com oder unter der Telefonnummer, +43 4852 63360 erhältlich.

Ballkarten ab 50 €
Karten zum Vorverkaufspreis von 50 € können ab sofort unter www.tirolerbund.eu reserviert beziehungsweise unter org@tirolerbund.eu bestellt werden. Auf der Website des Tirolerbundes in Wien finden sich auch die Adressen der Vorverkaufsstellen.

28. Tirolerball im Wiener Rathaus
11. Jänner 2020
20 Uhr – Einlass: 19.30 Uhr, Ende: 4 Uhr
Wiener Rathaus
Karten: 50 €, Sitzplatz ab 15 €
Studierende, Soldaten in Uniform und Mitglieder des Tirolerbundes in Wien 25 €
Abendkassa: 60 €
www.tirolerbund.eu

Ballkomitee des Planungsverbandes 36, : Elisabeth Blanik, Obmann  Josef Mair, Fähnrich der Ballfahne des Tirolerbundes Charly Kashofer, Ludwig Pedarnig, Andreas Pfurner sowie Obmann Tourismusverband Osttirol Franz Theurl.
Autor:

Hans Ebner aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.