Nachwuchskicker waren Top

U8-Mannschaft aus Tristach konnte sich in ihrer Gruppe den Sieg sichern.
2Bilder
  • U8-Mannschaft aus Tristach konnte sich in ihrer Gruppe den Sieg sichern.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Beim 17. Internationalen Villacher Nachwuchshallenturnier nahmen heuer auch zwei Mannschaften des SV Tristach teil und erzielten Top-Platzierungen.
Die U9-Truppe siegte in der Vorrundengruppe B und verwies Teams wie SAK Klagenfurt und Dinamo Kiew auf die weiteren Plätze. Im Semifinale besiegten die Osttiroler die Mannschaft aus Wernberg mit 2:0. Im Finalspiel stand es nach Ende der Spielzeit unentschieden, die Tristacher konnten sich jedoch im Siebenmeterschießen gegen die Mannschaft aus Velden durchsetzen.
Auch die U8 Truppe sicherte sich in ihrer Gruppe A einen souveränen Sieg. In den sechs Vorrundenspielen mussten die Osttiroler lediglich einen Punkt gegen RZ Pellets WAC 1 abgeben. Zu Buche standen unter anderen überlegene Erfolge gegen die Villacher Teams VSV und Landskron. Im Semifinale stellte die Mannschaft des SV Wernberg keinen Stolperstein dar und wurde klar mit 4:1 besiegt. Im Finale mussten sich die Tristacher letztlich den RZ Pellets WAC 2 geschlagen geben.

U8-Mannschaft aus Tristach konnte sich in ihrer Gruppe den Sieg sichern.
Nach einem spannenden Finale gelang auch der U9-Truppe aus Osttirol der Sieg.
Autor:

Claudia Scheiber aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.