Valeina Dance Champions ertanzten 14 EM-Qualifikationen

Bei „Prince of Persia“ tauchten die Tänzer in die geheimnisvolle Welt des Orients ein.
  • Bei „Prince of Persia“ tauchten die Tänzer in die geheimnisvolle Welt des Orients ein.
  • Foto: Valeina Dance
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Am letzten Märzwochenende fanden in Klagenfurt die ASDU Austrian Open statt, bei denen 1.500 Tänzer aus über 40 Schulen um die begehrten Staatsmeistertitel und um die Qualifikation für die Europameisterschaften tanzten. Die Valeina Dance Champions vertraten dabei Osttirol und Kärnten mit 20 Tanzbeiträgen und rund 100 Tänzern und konnten dabei tolle Ergebnisse erzielen. 17 Tänze schafften den Einzug in das Finale. 14 von ihnen ertanzten sogar das EM Limit und qualifizierten sich damit für die Europameisterschaft Ende Mai.
Besonders erfolgreich waren die Osttiroler Teilnehmer unter anderen mit den Großproduktionen "Thron", "Prince of Persia" und "Bauer sucht Frau". Die 18 Tänzer von "Thron" durften sich neben der EM-Qualifikation auch über den Österreichischen Meistertitel in der ProAm Klasse freuen. Mit der Darbietung zu "Prince of Persia" erreichte man den guten 3. Platz und die EM-Qualifikation. Ebenfalls über ein EM Ticket und den 4. Platz bei den ASDU Austrian Open jubelten die Akteure von "Bauer sucht Frau".

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen