22.06.2017, 15:37 Uhr

Goldenes Priesterjubiläum von Vikar Stefan Bodner

Wann? 01.07.2017 19:00 Uhr

Wo? Thurn, 9904 Thurn AT
(Foto: Ottilie Stemberger)
Thurn: Thurn | Der Seelsorgeraum Lienz Nord lädt am Samstag, 1. Juli 2017, herzlich ein, in Thurn mit Vikar Stefan Bodner sein 50-jähriges Priesterjubiläum zu feiern. Die Feier­lichkeiten beginnen um 19.00 Uhr mit dem Fest- und Dankgottesdienst in der Thur­ner Kirche. Anschließend werden Vertreter der Kirche und der Gemeinden beim Ge­meindezentrum gratulieren. Ein gemütliches Beisammensein mit einem kurzen Marschkonzert der MK Thurn und einem musikalischen Ausklang wird die Feier be­schließen.

Stefan Bodner wurde am 25. Oktober 1942 als drittes von sieben Kindern des Alois Bodner und der Maria, geb. Jeller in Strassen geboren. Nach der Volksschule absol­vierte er das Bischöfl. Gymnasium Paulinum in Schwaz, wo er 1962 maturierte. Nach dem Theolgiestudium im Priesterseminar Innsbruck wurde Stefan Bodner am 29. Juni 1967 von Bischof DDr. Paulus Rusch zum Priester geweiht.
Zunächst war er für neun Jahre Kooperator in Matrei in Osttirol, dann von 1976 bis 1992 Pfar­rer in St. Jakob am Arlberg. Im Herbst 1992 übernahm er die Pfarre St. Veit in Defereggen. Nach 24 Jahren als Pfarrer in St. Veit ging er Ende August 2016 in Pension und kam als Vikar (= mithelfender Priester) in den Seelsorgeraum Lienz Nord (Pfarre Lienz – St. Andrä mit den Seelsorgestellen Thurn und Peggetz, Pfarre Grafendorf/Gaimberg). Vikar Bodner wohnt im Pfarrhaus in Thurn.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.