10.11.2016, 11:12 Uhr

„Sunnseitner Racing Team“ unterstützt die Bergrettung Lienz

Werner Forcher, Stephan Senfter, Daniel Brugger, Klemens Wurnitsch, Helmut Hartner (h.v.l.) und Christof Ortner (vo.) bei der Scheckübergabe. (Foto: Bergrettung Lienz)
Das „Sunnseitner Racing Team“ veranstaltet jährlich das „Sunnseitner Hoffest“ und unterstützt mit einem Teil des Erlöses verschiedene gemeinnützige Organisationen oder soziale Anliegen in der Region. Im heurigen Jahr darf sich die Bergrettung der Ortsstelle Lienz über die Unterstützung durch den Verein mit einer Spende über 2.000 Euro freuen.
Die Spende wird für den Ankauf von Bergeausrüstung und Rettungsmaterial verwendet. Für das 16 Gemeinden umfassende Einsatzgebiet der Ortsstelle Lienz und die vielen unterschiedlichen Einsatzarten im Winter und im Sommer ist entsprechend umfangreiche Ausrüstung erforderlich. Für möglichst professionelle Rettungseinsätze und für die Sicherheit der Bergretter ist es notwendig, die Ausrüstung laufend auf dem aktuellen Stand zu halten.
Ortsstellenleiter Stellvertreter Stephan Senfter bedankte sich im Namen des Ausschusses und der gesamten Mannschaft beim Vorstand des „Sunnseitner Racing Teams“, vertreten durch Werner Forcher, Daniel Brugger und Klemens Wurnitsch für die großzügige Unterstützung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.