15.01.2018, 12:03 Uhr

"Freuen uns, dass es losgeht"

Die NEOS werden auch in Osttirol zur Landtagswahl antreten. (Foto: Neos)
OSTTRIOL (red). "Wir haben hier als erster Bezirk alle notwendigen Unterstützungserklärungen zusammen gehabt. Das Team hier hat eine Messlatte für alle anderen Bezirke gelegt,” zeigte sich Spitzenkandidat Dominik Oberhofer stolz über das Osttiroler NEOS-Team.
Domenik Ebnerführt die Liste im Bezirk Lienz an. Ihm folgen Hotelier Pepo Winkler, der Lienzer Gemeinderat Johannes Schwarzer und der Arzt Alfred Luneschnig. Im Wahlkampf werden Verkehr, Verschlankung des Politapparates oder die Parteienförderung zu den Hauptthemen gehören.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.