03.10.2016, 09:53 Uhr

2. Klasse A: Prägraten knüpft Tabellenführer einen Punkt ab

(Foto: Brunner Images)
(strope). Die Osttiroler hatten zu Beginn des Spieles gegen die SPG Oberes Mölltal ein leichtes Übergewicht, konnten aber vorerst ihre Chancen nicht verwerten. Auch die Gäste aus dem Mölltal kamen einige Male gefährlich vor das von Benny Unterwurzacher gehütete Tor der Hausherren, konnten den Ex Matreier Keeper jedoch nicht bezwingen. Kurz vor dem Pausenpfiff brachte dann aber Mario Berger mit dem Führungstreffer zum 1:0 die heimischen Fans im Waldstadion Prägraten zum Jubeln.
Zehn Minuten nach Wiederanpfiff gelang den Gästen der Ausgleichstreffer. Lukas Bugelnig nützte einen Stellungsfehler in der Prägratener Abwehr mit dem Treffer zum 1:1 aus. Aber die Gastgeber ließen die Köpfe nicht hängen und in der 69. Minute war erneut Mario Berger zur Stelle und schoss zur 2:1 Führung ein. Die Freude über diesen Treffer war aber nur von kurzer Dauer, denn nur wenige Minuten später gelang den Mölltalern der erneute Ausgleich. Nach einem Handspiel gab es einen Elfmeter für die Gäste, den Christian Hauser zum schlussendlich verdienten 2:2 Endstand verwertete.

Weitere Ergebnisse:

SV Oberdrauburg - TSU Ainet 0:3 (0:1)
Tore: Manuel Hertscheg (4., 82.), Dominik Rainer (84.)

FC Mölltal 1b - SV Rapid Lienz 1b 3:0 (0:0)

Tore: Sascha Hartweger (69., 71.), Robin Krassnitzer (76.)

SV Union Stall - Nußdorf 1b 2:2 (0:1)

Tore: Kevin Zraunig (84. FE), Alexander Noisternig (87.) bzw. Patrick Lovric (20.), Alexander Moser (92.FE)
gelb/rote Karte: Johannes Theurl (84. Nußdorf 1b)
rote Karte: Markus Dalpra (nach SE Nußdorf 1b)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.