24.10.2016, 09:35 Uhr

Dolomitenhof gewinnt Winzer Hotelcup 2016

GF Hermann Unterdünhofen, Herbert Berger, Thomas Winkler und Helmut Unterweger (v.l.) (Foto: Dolomitengolf)
Zum letzten Mal in der Saison 2016 lud der GC Dolomitengolf zum Winzer Hotelcup.
Den Bruttosieg sicherten sich Elisabeth Berger (27 Bruttopunkte) und Herbert Berger (26 Bruttopunkte). Die Gewinner in der Nettoklasse A waren Martin Gasser (39 Nettopunkte) vor Viktor Idl (32 Nettopunkte) und Helmut Unterweger (32 Nettopunkte).
Die Nettoklasse B entschied Heinrich Egger (39 Nettopunkte) für sich, dicht gefolgt von Thomas Winkler (38 Nettopunkte) und Markus Trojer (34 Nettopunkte).
Manfred Kleinlercher machte in der Nettoklasse C mit hervorragenden 56 Nettopunkten das Rennen vor Gerhard Kleinlercher (49 Nettopunkte) und Stefan Gasser (48 Nettopunkte).

Der Kampf um den Wanderpokal war bis zum letzten Schlag ein Kopf an Kopf Rennen.
Schlussendlich setzte sich der Dolomitenhof als Gesamtsieger durch und darf den Winzer-Hotelcup Pokal 2016 mit nach Tristach nehmen.

Ergebnis Winzer Hotelcup 2016:
1. Dolomitenhof
2. Ferienhotel Moarhof
3. Hotel & Spa Dolomitengolf
4. Hotel Rauter
5. Grandhotel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.