14.09.2018, 12:56 Uhr

Alle Infos zum Ottakringer Kirtag

Von 14. bis 16. September findet der traditionelle Ottakringer Kirtag vor der Kirche Alt-Ottakring statt. (Foto: Anna Dobnik)

Es ist wieder soweit: Von Freitag, 14. September, bis Sonntag 16. September wird am Platz vor der Kirche Alt-Ottakring der Ottakringer Kirtag gefeiert. Hier gibt es das Programm und alle wichtigen Informationen.

OTTAKRING. Der Geruch nach Zuckerwatte, Langos und Leberkäse, schallendes Gelächter und Musik: Am Wochenende findet der traditionelle Kirtag auf der Ottakringer Straße 200 statt. Dazu werden tausende Besucher am Platz vor der Alt-Ottakringer Kirche erwartet. Eröffnet wird der Kirtag am Freitag um 15 Uhr von Bürgermeister Michael Ludwig. 

Die Gäste erwartet ein buntes Programm mit Musik, ein Riesen-Rummelplatz, einer "Fantasy Street", ein Flohmarkt und außergewöhnliches Kunsthandwerk.
Für kulinarische Genüsse sorgen zahlreiche Stände, die Klassiker wie Leberkäse und Langos bis hin zur Zuckerwatte anbieten. Gefeiert werden kann am Freitag und Samstag bis 22.00 Uhr und Sonntag bis 21.00 Uhr.

Anreise: U3; Straßenbahnlinie: 46, 2, 44; Buslinie: 45A, 46A, 46B, 48A

Das Programm am Ottakringer Kirtag

Freitag, 14.9.2018

15.00 Uhr Eröffnung durch  Bürgermeister Michael Ludwig und Bezirksvorsteher Franz Prokop.
Anschließend: Die Band Kingston Express

19.00 - 22.00 Uhr: The Rockin' Birds (Girlband mit Karin Daym, Gesang & Bass, Katie Kern, Gitarre & Gesang, Sabine Pyrker, Schlagzeug)

Samstag, 15.9.2018

13.00 - 16.00 Uhr: Familien- und Kinderprogramm

16.00 - 19.00 Uhr: Dirty Alex & the Fenzelgang (Blues)

19.00 - 22.00 Uhr: 5 in Love (Sound der 40er Jahre, Swing, Jump & Jive)


Sonntag, 16.9.2018

11.00 - 13.00 Uhr: 16er Buam

13.00 - 16.00 Uhr: Familien- und Kinderprogramm

16.00 - 19.00 Uhr: The Untouchables

19.00 - 21.00 UHR: The Juke Joint Royals (Rock'n Roll-, Boogie- und R&B)
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
33.567
Gerhard Singer aus Ottakring | 14.09.2018 | 22:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.