So cool ist der Rad-Workshop der Gebietsbetreuung 14/15

Daniel Dutkowski (Gebietsbeutreuung), Bernhard Dorfmann (City Cycling School) und Elisabeth Meißl (Gebietsbetreuung)
77Bilder
  • Daniel Dutkowski (Gebietsbeutreuung), Bernhard Dorfmann (City Cycling School) und Elisabeth Meißl (Gebietsbetreuung)
  • hochgeladen von Daniel Melcher

PENZING/RUDOLFSHEIM. In Kooperation mit der City Cycling School veranstaltet die Gebietsbetreuung regelmäßig einen Radfahr-Workshop, um sich im Stadtverkehr sicher fortzubewegen.
Beim Workshop gibt Bernhard Dorfmann, Radfahrlehrer der City Cycling School, den Teilnehmern nützliche Tipps. Er rät den Teilnehmern zum Beispiel, ohne Kopfhörer zu fahren sowie vor dem Abbiegen immer einen Schulterblick zu machen und ein Handzeichen zu geben. Nach der Einführung gibt’s eine kleine Radtour. Dabei wird unter anderem geübt, wie man einhändig oder im Stehen fährt und wie man richtig ausweicht. Der Workshop ist kostenlos und für alle Altersgruppen geeignet.
„Viele Radler fühlen sich im Stadtverkehr unsicher. Im Workshop gibt es viele nützliche Übungen, um diese Unsicherheit zu überwinden. Damit steigt nicht nur die Verkehrssicherheit, sondern vor allem auch die Freude am Radfahren", meint Bezirksrat Christian Tesar von den Grünen.
Wann der nächste Workshop stattfindet, steht noch nicht fest. Infos dazu gibt's bei der Gebietsbetreuung unter der Nummer 01/8936657.

Autor:

Daniel Melcher aus Hietzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.