Alarmstufe 2
Nächtlicher Brandeinsatz in St. Georgen an der Gusen

6Bilder

In der Nacht von 16. auf 17. Dezember rückten die Feuerwehren St.Georgen/Gusen und Luftenberg gegen 23.30 Uhr zu einem Brandeinsatz in St. Georgen aus.

ST. GEORGEN/GUSEN. In einem St. Georgener Siedlungsgebiet war es aus bislang unbekannter Ursache zum Brand einer größeren Gartenhütte gekommen. Wie die FF Luftenberg berichtet, hatte das Feuer bereits nahezu die ganze Hütte erfasst, als die Feuerwehr eintraf. Zwei Atemschutztrupps starteten einen Löschangriff und konnten so eine Brandausbreitung auf weitere Objekte verhindern. Nach kurzer Zeit war der Brand unter Kontrolle. Nachdem das Brandobjekt abgelöscht war, wurden noch letzte Glutnester aufgespürt und nachgelöscht. Weil das Tanklöschfahrzeug der FF St. Georgen an der Gusen wegen einer Reparatur außer Dienst gestellt ist, unterstützte die FF Luftenberg ihre Nachbarfeuerwehr mit ihrem TLF. Gegen 2 Uhr früh war der Einsatz beendet.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen