Perg - Menü

Beiträge zur Rubrik Menü

Menü Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Das ABZ Lambach lebt Ernährung
Apfeltiramisu (für 5 Portionen bzw. 10 kleine Gläser)

In Oberösterreichs landwirtschaftlichen Fachschulen der Fachrichtung „Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement“ wie dem ABZ Lambach wird Ernährungskompetenz großgeschrieben. Viel Spaß beim Zubereiten des folgenden Rezeptes und viel Genuss beim Essen! Das brauchst du dazu500 ml Apfelmus 100g Biskotten Creme: 250g Topfen 125ml Milch 1 Vanilleschote 2 EL Zucker Zitronensaft Garnierung: Schlagobers Schokoröllchen gehackte Haselnüsse Zitronenmelisse So wird´s gemacht...

  • 11.10.18
Menü Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Die LWBFS Mauerkirchen lebt Ernährung
Rote Rüben-Strudel (für 6 Pers.)

In Oberösterreichs landwirtschaftlichen Fachschulen der Fachrichtung „Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement“ wie der LWBFS Mauerkirchen wird Ernährungskompetenz großgeschrieben. Viel Spaß beim Zubereiten des folgenden Rezeptes und viel Genuss beim Essen! Das brauchst du dazu Strudelteig: 12 dag Vollkornmehl, 2 EL Öl, Wasser, Salz Fülle: 40 dag gekochte Rote Rüben, 25 dag säuerliche Äpfel, 3 EL Sauerrahm, 4 dag Brösel, gemahlener Kümmel, Salz, Pfeffer, Butter ...

  • 11.10.18
Menü Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Die LWBFS Kleinraming lebt Ernährung
Kürbisrösti mit Rohschinken oder Räucherforelle (ca. 12 Stk.)

In Oberösterreichs landwirtschaftlichen Fachschulen der Fachrichtung „Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement“ wie der LWBFS Kleinraming wird Ernährungskompetenz großgeschrieben. Viel Spaß beim Zubereiten des folgenden Rezeptes und viel Genuss beim Essen! Das brauchst du dazuRösti: 300 g Speisekürbis (Muskat) 200 g speckige Kartoffeln 2 Eier Salz, Pfeffer, Muskatnuss 30 g Mehl 1 EL Maizena Öl zum Braten Belag: 3 EL Creme fraiche 3 EL Sauerrahm 1 EL Zwiebel fein...

  • 11.10.18
Menü Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Das ABZ Salzkammergut lebt Ernährung
Getreidesalat mit Einkorn (4-6 Personen)

In Oberösterreichs landwirtschaftlichen Fachschulen der Fachrichtung „Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement“ wie dem ABZ Salzkammergut wird Ernährungskompetenz großgeschrieben. Viel Spaß beim Zubereiten des folgenden Rezeptes und viel Genuss beim Essen! Das brauchst du dazu200 g Einkornreis 400 ml Wasser oder Gemüsefond 2 Stk. Tomaten ½ Gurke 1 Karotte 1 kl. Zwiebel 100 g Schafkäse 2 EL hochwertiges Öl (Lein- oder Olivenöl) Zitronensaft, Salz, Pfeffer, gehackte...

  • 11.10.18
Menü Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Die LWBFS Mistelbach lebt Ernährung
Mistelbacher Burger (für 6-8 Personen)

In Oberösterreichs landwirtschaftlichen Fachschulen der Fachrichtung „Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement“ wie der LWBFS Mistelbach wird Ernährungskompetenz großgeschrieben. Viel Spaß beim Zubereiten des folgenden Rezeptes und viel Genuss beim Essen! Das brauchst du dazuVollkornweckerl 500 g Dinkelvollmehl 1 Würfel Germ frisch (42 g) 5 g Kristallzucker 3 g Salz 250 ml Milch 125 g Butter 1 Ei 1 Eidotter etwas Milch und Sesam zum Bestreuen Faschierte Laibchen 400 g...

  • 11.10.18
Menü Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Das ABZ Hagenberg lebt Ernährung
Würzige Spießchen auf Salatmix

In Oberösterreichs landwirtschaftlichen Fachschulen der Fachrichtung „Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement“ wie dem ABZ Hagenberg wird Ernährungskompetenz großgeschrieben. Viel Spaß beim Zubereiten des folgenden Rezeptes und viel Genuss beim Essen! Das brauchst du dazu400 g Faschiertes (von der Ziege) Salz, Pfeffer aus der Mühle Thymian, Rosmarin 1 Knoblauchzehe gepresst 50g Hamburgerspeck geschnitten 1 kleine Zucchini je ½ roter und gelber Paprika Schaschlik Spieße bunte...

  • 11.10.18
Menü Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Die LWBFS Andorf lebt Ernährung
Eine Salattorte wird „gebacken“ (10-12 Portionen)

In Oberösterreichs landwirtschaftlichen Fachschulen der Fachrichtung „Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement“ wie der LWBFS Andorf  wird Ernährungskompetenz großgeschrieben. Viel Spaß beim Zubereiten des folgenden Rezeptes und viel Genuss beim Essen! Das brauchst du dazu1 Eissalat – ganze Blätter und in Streifen geschnitten 1 Salatgurke – Scheiben 2 rote Zwiebeln – Ringe 4 Tomaten – Scheiben 5 hartgekochte Eier – Scheiben 1 Pkg. Geräucherte Lachsscheiben ½ Stück Bierradi – feine...

  • 11.10.18
Menü Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Die LWBFS Bergheim lebt Ernährung
Schnitzeltürmchen mit Honigkartoffeln (4 Personen)

In Oberösterreichs landwirtschaftlichen Fachschulen der Fachrichtung „Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement“ wie der LWBFS Bergheim wird Ernährungskompetenz großgeschrieben. Viel Spaß beim Zubereiten des folgenden Rezeptes und viel Genuss beim Essen! Das brauchst du dazuSchnitzeltürmchen 4 Putenschnitzel (à 150 g) Salz, Pfeffer aus der Mühle 2 EL Mehl 2 – 3 EL Rapsöl 4 Paradeiser 125 g Gouda, gerieben 4 Holzspieße Honigkartoffel 1 kg Kartoffeln 3 EL Honig 1...

  • 11.10.18
Menü

Riesen-Kartoffel in Perg geerntet

PERG. Anneliese Grienberger aus Perg traute ihren Augen nicht, als sie eine riesige Kartoffel aus ihrem Beet zog – siehe Bild. Die Hobbygärtnerin ist stolz auf ihre Ernte. Denn: Das Prachtexemplar wog ein Kilogramm. Und geschmeckt hat sie natürlich auch vorzüglich.

  • 10.08.18
Menü
Birgit Steininger mit dem "Aronia Shrub", der Aroniasaft, Kräuter aus eigenem Anbau und Aronia-Essig enthält.
10 Bilder

Neue Bio-Limonade "Aronia Shrub" aus dem Gusental

Im Gusental entstand ein einzigartiges Erfrischungsgetränk auf Basis der Aronia-Pflanze. ST. GEORGEN/GUSEN. "Aronia Shrub" – so heißt die neue Bio-Limonade aus dem Hause von Birgit Steininger und Klaus Steininger-Oberwegner. Auf fünf Hektar Fläche pflanzt das Paar die kleine violette, fast schwarze Aroniabeere. "Viel Handarbeit ist nötig", wie Steininger verrät: "Aufgrund der biologischen Richtlinien ist die Pflege sehr aufwändig." Die aus der Apfelbeere gewonnene Limo ist frei von künstlichen...

  • 19.06.18
Menü
Bei der Prüfung galt es, ein viergängiges Menü der gehobenen Restaurantküche zuzubereiten.
17 Bilder

Schüler zauberten bei Prüfung Köstlichkeiten

Viertklässler der HLW Perg stellten bei Koch- und Servierprüfung ihr Gastronomie-Talent unter Beweis. PERG. Gebratenes Forellenfilet mit Rohschinken und Salbei, dazu Wildreismischung und sautierte Kirschtomaten. Nur ein Menü, das die Schülerinnen der HLW Perg in den vergangenen Wochen zubereiteten und servierten. An sechs Terminen legten 41 Viertklässler ihre Prüfung in den Fächern Küchen- und Restaurantmanagement ab. "Diese Vorprüfung ist Voraussetzung zum Antritt der Reife- und...

  • 23.05.18
Menü
Karl Karigl beliefert unter anderem Gastronomen.

Perger erobert mit Hopfen-Cider den Markt

BlakStoc: Karl Karigl reichert den fruchtigen Cider mit Hopfen an. PERG. Apfelschaumwein oder vielen besser bekannt als Cider – kombiniert mit Hopfen: Damit ist Karl Karigl äußerst erfolgreich. "Wir sind ein Cider-Produzent, der auf heimisches Obst von Streuobstwiesen setzt und auf dieser Basis versucht, immer wieder neue, spannende Sorten zu entwickeln. Außerdem hopfen wir unsere Cider-Sorten", erzählt der Entwickler über seine Marke BlakStoc. Als erster in Europa mischte Karigl im Sommer 2015...

  • 02.05.18
Menü
Die dreifache Mutter und Seminarbäuerin Karin Pehböck bietet Workshops wie die Geschmacksschule in Schulen an.
2 Bilder

Über Essen aufklären

Seminarbäuerinnen geben das Wissen über frische und regionale Ernährung weiter. RIED IN DER RIEDMARK. "Mir ist wichtig, dass Kinder, aber auch Erwachsene wissen, wie Lebensmittel produziert werden, von wo sie herkommen, wie man das auf der Verpackung erkennt und dass Lebensmittel wertvoll sind und sorgsam damit umgegangen werden soll", sagt Karin Pehböck. Die 34-jährige Riederin ist als Seminarbäuerin in Sachen Bewusstseinsbildung unterwegs. So bietet sie in Schulen Workshops wie die...

  • 08.11.17
Menü
Manfred Haunschmid, Maria Haunschmid, LT-Präs. Viktor Sigl, Sonja Haunschmid-Fuchs und Bgm. Martin Ebenhofer

Landtagspräsident Sigl besuchte „Goschert´n Wirt“ zum Jubiläum

RECHBERG. Das 40-jährige Betriebsjubiläum feierte in diesen Tagen das Gasthaus Haunschmid in Rechberg, auch bekannt unter dem liebevollen Namen „Zum goschert´n Wirt“. Direkt am malerischen Rechberger Badesee gelegen ist der „Goscherte Wirt“ seit vier Jahrzehnten eine unverzichtbare Institution in der Tourismusgemeinde Rechberg sowie auch ein wichtiger Nahversorger für die ganze Region. Anlässlich des Jubiläums stattete Landtagspräsident Viktor Sigl, begleitet von Bürgermeister Martin Ebenhofer,...

  • 12.05.17
Menü Bezahlte Anzeige
Der "Gasthof zur Zugbrücke" im Herzen der Gemeinde präsentiert sich im Innen- und Außenbereich in völlig neuer Optik.
5 Bilder

Gasthof Schiefer erstrahlt in neuem Glanz

Die Neugestaltung des Traditionswirtshauses im Kurort Bad Kreuzen ist abgeschlossen. BAD KREUZEN. Seit dem Jahr 1776 besteht der Familienbetrieb "Gasthof zur Zugbrücke". Mittlerweile wird dieser in vierter Generation von Inge und Josef Schiefer geführt. In den vergangenen Monaten war das Gastronomenpaar aufgrund großer Umbauten stark gefordert. Am vorigen Freitag wurde das neu gestaltete Landgasthaus nun eröffnet. Innen und außen bis zum Dach erstrahlt das Wirtshaus in neuem Glanz. Holz und...

  • 03.05.17
Menü Bezahlte Anzeige
Mitmachen und gewinnen: Die Bezirksblätter verlosen in Kooperation mit holzeis.com 2 Plätze für einen Schnaps-Workshop im Wert von 218 Euro
4 Bilder

Gewinnspiel: holzeis.com verlost zwei Plätze für den Schnaps-Workshop am 25. März 2017

Jetzt mitmachen und zwei Plätze für einen exklusiven Schnaps-Workshop der Firma holzeis, im Gesamtwert von 218 €, am Samstag, 25.3.2017 gewinnen Erlernen Sie das Handwerk des Schnapsbrennens, mit edlen Kupferdestillen in nettem Ambiente des holzeis-Stores in Altlengbach bei Wien. Gebrannt wird ein Orangen-Geist mit edlen Gewürzen. Das selbstgebrannte Ergebnis darf man mit nach Hause nehmen und geniessen. Eine schmackhafte Verpflegung ist ebenfalls inklusive! Mitmachen und...

  • 21.03.17
  • 9
Menü
Wolfgang Schweiger, Chef des Schlossgasthaus Schweiger in Arbing.

Feigen und Chili verführen am Valentinstag

Wolfgang Schweiger vom Schlossgasthof in Arbing über aphrodisierende Speisen am Valentinstag. ARBING (eg). Wie kein Zweiter wusste Casanova (1725-1798), dass bei der Liebe alle Sinne gefragt sind. Er liebte die erotische Spannung beim Essen und das Spiel der Sinne vor der eigentlichen Eroberung. Heute hat Essen und Kochen für Paare einen neuen Stellenwert bekommen. Dass besonders Düfte die Anziehungskraft erhöhen, weiß jede Frau, die sich parfümiert. Die Vorstellung, sie oder ihn durch...

  • 07.02.17
Menü
Koch Richard Hofwimmer, Gasthaus Geirhofer: Für das Menü rechnet er mit etwa zwei Stunden Arbeitszeit.
3 Bilder

Ein festliches Weihnachtsmenü zum Nachkochen

Gasthaus Geirhofer empfiehlt Lachs, Schweinsfilet und Nussparfait SCHWERTBERG. Einen dreigängigen Menüvorschlag für den 24. Dezember hat der Mühlviertler Hof, Gasthaus Geirhofer, für die BezirksRundschau-Leser zusammgestellt. "Unser Menü ist nicht sehr zeitaufwändig und kann auch gut vorbereitet werden", sagt Gastwirt Christian Geirhofer. So kann man das Lachstatar am Vorabend zubereiten. Das Parfait kann einige Tage im Tiefkühlfach zugedeckt tiefgefroren sein. Die Rotweinschalotten kann man...

  • 21.12.16
Menü

"Ich hab dich lieb": Lebkuchenherz-Rezept

Teig: 280 g Roggenmehl, 180 g Rohzucker, 2 Eier, 80 g Honig, 1 KL Natron, Lebkuchengewürz, 1 Ei zum Bestreichen Glasur: 1 Eiklar, 150 g Zucker, bunte Zuckerstreusel oder -perlen, Lebensmittelfarben zum Einfärben der Zuckerglasur Zubereitung: Die ganzen Eier, Rohzucker und Honig in Rührschüssel geben und mit Mixer schaumig rühren. Das Mehl auf ein Brett geben und Natron und Lebkuchengewürz hineinmischen. In die Mitte eine Grube machen, das Eier-Zuckergemisch einarbeiten und daraus einen...

  • 22.11.16
Menü
Landwirtin Daniela Achleitner ist als Seminarbäuerin in Kindergärten und Volksschulen der Region unterwegs.
5 Bilder

Die Sinne verzaubern

Seminarbäuerin Daniela Achleitner stellt mit Kindern schmackhafte Köstlichkeiten her. NAARN. Daniela Achleitner ist Mutter von zwei Kleinkindern und Landwirtin. Mit Mann Georg und den fleißigen Schwiegereltern führt sie einen Bauernhof in Au an der Donau. Industriegemüse, Ackerbau und Schweine sind die Schwerpunkt am Hof. Als ausgebildete Seminarbäuerin besucht Achleitner auch Volksschulen und Kindergärten in der Region. Sie bietet Kochkurse und eine Geschmacksschule für Kinder an. So werden...

  • 09.11.16
Menü
Bei dieser Back-Idee helfen auch Kinder gerne mit.

Rezepttipp für den Advent: Lustige Figurenlebkuchen

Zutaten: 280 g Roggenmehl, 180 g Rohzucker, 2 Eier, 80 g Honig, 1 KL Natron, Lebkuchengewürz, 1 Ei zum Bestreichen Zubereitung: Die ganzen Eier, den Rohzucker und den Honig in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer schaumig rühren. Das Mehl auf ein Brett geben und Natron und Lebkuchengewürz hineinmischen. In die Mitte eine Grube machen, das Eier-Zuckergemisch einarbeiten und daraus einen mittelfesten Teig kneten. Den Teig in eine Folie einschlagen und am besten über Nacht rasten lassen. Den...

  • 09.11.16
Menü
Weinspezialitäten vom Weingut Lehner aus Langenlois gibt es am Freitag, 23. September, am Genussmarkt St. Georgen/G.

Bäuerliche Spezialitäten auf Märkten

Gleich in mehreren Perger Gemeinden bieten Direktvermarkter ihre Köstlichkeiten zum Verkauf an. In der Stadt Perg sind es etwa zehn Marktbeschicker, die ihre regionalen und saisonalen Spezialitäten jeden Freitag-Nachmittag verkaufen. In St. Georgen an der Gusen lädt der Genussmarkt (Bild) alle zwei Wochen am Freitag zum Shoppen und Verweilen ein. Am Freitag, 23. September, gibt es wieder Weinspezialitäten vom Weingut Lehner aus Langenlois. Der Bauernmarkt Perg/Aisthofen findet jeden Samstag von...

  • 20.09.16
Menü Bezahlte Anzeige
Bei den Wirten in der Region köstlich essen und mit etwas Glück gewinnen.
3 Bilder

Der neue Gastro-Pass 4222: Stempel sammeln und Wellness-Aufenthalt gewinnen

in Luftenberg, St. Georgen an der Gusen und Lungitz: Wirte-Stempel ab jetzt sammeln und gewinnen: Wellness-Aufenthalt und weitere Preise warten. ST. GEORGEN AN DER GUSEN, LUFTENBERG, LUNGITZ. Der Wirtschaftsbund 4222 und 13 Wirte in St. Georgen an der Gusen, Luftenberg und Lungitz präsentieren heuer zum ersten Mal den Gastro-Gewinn-Pass 4222. Jeder Gast kann mitmachen und pro konsumierter Speise gibt es einen Stempel. Bei sechs verschiedenen Stempeln nimmt man automatisch am Glücksspiel teil....

  • 06.07.16
Menü

GEWINNSPIEL: Eintrittskarten zum Kabarett "In flagranti" mit KH Sigl in St. Valentin

ST. VALENTIN. Am Freitag, 20. Mai, spielt der Kabarettist kh.sigl sein Programm "In flagranti" im Volksheim St. Valentin. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr. Die BezirksRunschau verlost 2x2 Eintrittskarten für den Auftritt des Mauthausner Kabarettisten. Zu kh.sigl und seinem Programm: Das 6xte Programm – ein unmoralischer Kassensturz. Das Leben könnte so schön sein, aber man wird ständig beobachtet und kontrolliert! Dem Auge des Gesetzes und der Ehefrau entgeht...

  • 09.05.16

Beiträge zu Menü aus