Bundesligist muss in Hexenkessel

MAUTHAUSEN. Die TT-Stars von Glas Wiesbauer Mauthausen treffen auswärts auf Bundesliga-Schlusslicht Don Bosco und auf Lavamünd. „Gegen Don Bosco wird es eine klare Angelegenheit für uns. In Lavamünd steht uns eine heiße Partie in einem Hexenkessel bevor. Ich bin aber optimistisch, weil wir uns in den vergangenen Partien immer wieder gut aus der Affäre gezogen haben“, gibt Bernhard Presslmayer einen Ausblick auf die beiden Matches.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen