15 Absolventen der Werkmeisterschule im WIFI Perg

1. Reihe: Christian Hajicek, Roman Hintersteiner, Erwin Spiegl, Markus Leitner, Christian Pfaffeneder, Trainer Ignaz Sitz; 2. Reihe: Alexander Hörzenberger, Thomas Taubenschmid, Winfried Schöberl, Josef Tröbinger, Thomas Gösweiner, Trainer Christian Obermayr; 3. Reihe: Markus Lenczuk, Thomas Weber, Manfred Walchshofer, Günther Schiefer, Ulrich Koch, Markus Kern.
  • 1. Reihe: Christian Hajicek, Roman Hintersteiner, Erwin Spiegl, Markus Leitner, Christian Pfaffeneder, Trainer Ignaz Sitz; 2. Reihe: Alexander Hörzenberger, Thomas Taubenschmid, Winfried Schöberl, Josef Tröbinger, Thomas Gösweiner, Trainer Christian Obermayr; 3. Reihe: Markus Lenczuk, Thomas Weber, Manfred Walchshofer, Günther Schiefer, Ulrich Koch, Markus Kern.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Ulrike Plank

PERG (ulo). 15 Teilnehmer der Werkmeisterschule im WIFI Perg haben mit ihrem Klassenvorstand Christian Hajicek und einem Trainerteam ihre zweijährige Ausbildung in der Fachrichtung Maschinenbau und Betriebstechnik abgeschlossen.
An drei Abenden in der Woche und fallweise auch an Freitagen und Samstagen haben sich die Teilnehmer des Kurses in Fächern wie Mathematik, Naturwissenschaftliche Grundlagen, Informatik, Mechanik, Fertigungstechnik, Elektrotechnik und Maschinenelemente aber auch in Gegenständen wie Wirtschaft und Recht, Betriebstechnik und –management, Technisches Zeichnen, Kommunikation & Schriftverkehr, Mitarbeiterführung, Qualitätsmanagement und Arbeitssystemgestaltung (REFA) weitergebildet.
Zum Abschluss hatten die angehenden Werkmeister eine Projektarbeit anzufertigen, diese vor einer Prüfungskommission zu präsentieren und anschließend bei einer mündlichen Prüfung zu verteidigen.

Autor:

Ulrike Plank aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.