Alles zum Thema WIFI

Beiträge zum Thema WIFI

Wirtschaft
WKNÖ-Direktor Dr. Franz Wiedersich, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Innungsmeister-Stv. KommR Johann Ostermann, Mag. Stefan Gratzl (Leiter Abt. Bildung), WIFI-Produktmanagerin Dipl.-Päd. Susanne Brunner, MA, WIFI-Institutsleiter Mag. Andreas Hartl

WIFI
Erster Ausbilderkongress übertraf alle Erwartungen

Das WIFI NÖ startete gemeinsam mit der Wirtschaftskammer NÖ diesen Herbst eine große Offensive gegen den Fachkräftemangel. ST. PÖLTEN. Beim erstmals veranstalteten Ausbilderkongress am 6. November im WIFI St. Pölten konnten sich Lehrbetriebe kostenlos über sämtliche Services und Förderungen informieren sowie rechtliche und organisatorische Fragen zur Lehre klären. 150 Teilnehmer aller Branchen übertrafen die Erwartungen. Bestmögliche Unterstützung Um Lehrbetriebe bestmöglich bei der...

  • 12.11.18
Lokales
XXXLutz Geschäftsführer Martin Lackner, Saskia Lakatos, Teresa Gruber, Gregor Hauswirth, Alex Penz, WIFI-Institutsleiter Andreas Hartl

Lehrlinge
Lehre mit Matura boomt

ST. PÖLTEN (pa). Am 28. September erfolgte der Startschuss für das Fördermodell „Lehre mit Matura“ im WIFI St. Pölten. Immer mehr Unternehmen ermöglichen es ihren Lehrlingen, die Matura parallel zur Lehre zu absolvieren. Neu ist daran  das Modell im Großraum St. Pölten, wo sich renommierte Unternehmen aus verschiedenen Branchen gemeinsam mit dem WIFI NÖ zu einer Arbeitsgruppe zusammengeschlossen haben. Insgesamt sind rund 30 Lehrlinge aus sieben Unternehmen mit dabei; XXXLutz-Geschäftsführer...

  • 28.09.18
Wirtschaft
Eine Lehre nach der Matura hat für Lehrling und Ausbilder Vorteile.

Lehre 2018
Lehre mit Matura

SALZBURG. Das Konzept der Lehre mit Matura gibt es seit zehn Jahren, doch immer mehr Maturanten entscheiden sich nach der Schule für eine Lehre. Norbert Hemetsberger, Referent für Lehrlings- und Meisterprüfungen der Wirtschaftskammer Salzburg, gab uns über beide Modelle Auskunft. Lehre mit Matura Das Modell Lehre mit Matura gibt es seit zehn Jahren. Die Initiative zu einer begleitenden Ausbildung muss vom Lehrling selbst kommen. Die Berufsreifeprüfung kann beim Berufsförderungsinstitut...

  • 27.09.18
Wirtschaft
Betriebe können auf Wunsch die WIFI-Weiterbildungsangebote an Ort und Stelle in Anspruch nehmen.

WIFI Burgenland bildet jetzt auch in den Firmen direkt weiter

Das Weiterbildungsinstitut WIFI hat einen neuen Schwerpunkt entwickelt, und zwar die Ausrichtung auf firmeninterne Trainings und maßgeschneiderte Weiterbildungsangebote, auf Wunsch auch direkt in den Betrieben. „Außendienstmitarbeiter werden ab September Betriebe besuchen, um über die breite Angebotspalette des WIFI zu informieren und auch gleich Angebote für das Unternehmen zu entwickeln“, so der stellvertretende Wirtschaftskammerdirektor Harald Schermann. Das WIFI bietet nicht nur...

  • 25.09.18
Lokales
Vortragender: Eamonn Donnelly berichtet von seiner Reise.

Lange Nacht der Sprachen am Wifi

Eamonn Donnelly erzählt von seiner Reise bei der er auf die Krankheit Demenz aufmerksam gemacht hat. Zum Tag der Sprachen am 26. September lädt das Wirtschaftsförderungsinstitut zur "Langen Nacht der Sprachen". Von 19 bis 21 Uhr erzählt Wifi-Englisch Trainer Eamonn Donnelly von seiner 2.450 Kilometer langen Reise. Der gebürtige Ire und sein Bandkollege Sepp Tieber gingen zu Fuß von Hitzendorf nach Irland, um auf die Krankheit Demenz aufmerksam zu machen. Darüber hinaus wird es einen...

  • 22.09.18
Wirtschaft

Herbstliches 5-Gänge-Menü in der Kochschule VRITS

BAD ISCHL. In Kooperation mit der Kochschule VRITS bietet das WIFI Bad Ischl einen Kurs für die Zubereitung eines herbstlichen 5-Gänge-Menüs an. Der Schwerpunkt liegt dabei auf veganen, regionalen und saisonalen Lebensmitteln. Eingangs werden ernährungswissenschaftliche Tipps gegeben, die eine gesunde Lebensführung unterstützen. Auch ökologische und ethische Aspekte werden behandelt. Interessierte Mitarbeiter aus der Gastronomie bzw. Hobbyköche können sich unter T 05-7000-5300, WIFI Bad Ischl...

  • 13.09.18
Lokales
Der Regionalstellenleiter Andreas Schlemmer, Vizepräsident WKO Steiermark Benedikt Bittmann und Regionalstellenobmann Vinzenz Harrer.

Defibrillator in der WKO Weiz

WKO und WIFI Weiz hat einen Defibrillator. Defibrillatoren retten Leben, somit kann es nie genug öffentlich zugängliche Defibrillatoren geben. Jetzt gibt es auch in der Stadt Weiz ein weiteres Gerät. Die WKO Steiermark hat an allen Standorten in den Bezirken einen Defibrillator angeschafft, der während der Öffnungszeiten der Regionalstellen und am Abend während des Kursbetriebes am WIFI auch öffentlich zugänglich ist. „Wir hoffen, dass dieses Gerät nie zum Einsatz kommen muss“, wünscht sich...

  • 17.08.18
Wirtschaft
viele technische Fragen wurden beantwortrt
3 Bilder

Vom Hobby zum Traumberuf

Viel Spaß hatten die vielen Teilnehmer und das airmoving.at Team bei der Kinder Business Week in St.Pölten . Bei einer Kombination von Vortrag und Ideenwerkstatt erzählten Alois und Margit Öllerer aus Ternitz die Entstehungsgeschichte von Airmoving.at . Natürlich blieb genug Zeit um in die faszinierende Welt von RC Autos , Heli und Multicopter aktiv  einzutauchen .

  • 09.08.18
Lokales
Spaß am Spiel ist Teil des Programms.

„Welcher Meister willst du werden?“ - die KidsAcademy hilft dabei

"MiniMeister" gehen auf Entdeckungsreise. Unter diesem Motto findet heuer wieder die Kids Academy des WIFI St. Pölten vom 23. Juli bis 3. August statt. ST. PÖLTEN (pa). Die zwei Aktionswochen im Sommer für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren sind inzwischen ein Fixpunkt für begeisterte und motivierte Kids. Denn hier haben sie die Gelegenheit, geleitet von ausgebildeten Trainern und begleitet von Pädagogen, in die unterschiedlichsten Berufe hinein zu schnuppern. Ob miniMeistertischler,...

  • 13.07.18
Wirtschaft
Mit kreativen Einlagen wurde das Schulfest zum 40jährigen Jubiläum der Fachschule Frauenthal gefeiert.
4 Bilder

Fachschule Schloss Frauenthal feiert 40 Jahre

40 Jahre in 40 Bildern war das Motto beim Jubiläumsfest an der Fachschule Schloss Frauental. DEUTSCHLANDSBERG. 40 Jahre ist die Fachschule für Land –und Ernährungswirtschaft jetzt im Schloss Frauenthal, zuvor hat es aber noch viele Stationen gegeben: 1921 wurden in Deutschlandsberg vom VBW St. Martin die Wurzeln dieser Schule gelegt, die in Gasthäusern, im Schloß Feilhofen und bis 1977 in der Norbert Ehrlichsiedlung eingerichtet war. Jetzt ist die Bildungsstätte bereits seit 40 Jahren im...

  • 12.07.18
Wirtschaft
Markus Erlenbach (2.v.r.) zeigte einige technische Digitalisierungsmöglichkeiten im Labor der FH Kufstein auf.
5 Bilder

Jungunternehmer schnuppern in FH Kufstein

Wifi Kufstein legt Schwerpunkt bei Unternehmertraining für Handwerksbetriebe auf Digitalisierung. KUFSTEIN (be). Das Unternehmertraining des Wifi Kufstein findet mehrmals jährlich statt. Neben den klassischen Themen der Betriebsführung wird nun ein Schwerpunkt Digitalisierung gelegt. Vor allem Handwerksbetriebe haben dabei einen hohen Aufholbedarf. Die Kooperation zwischen Wirtschaftskammer, Wifi und Fachhochschule Kufstein ist einzigartig und wurde von der Innovationsplattform "i.ku"...

  • 10.07.18
Wirtschaft

WIFI Werkmeisterausbildung erfolgreich abgeschlossen

PERG. 15 Personen haben am vergangenen Donnerstag die zweijährige, berufsbegleitende Werkmeisterschule Maschinenbau und Betriebstechnik im WIFI Perg erfolgreich abgeschlossen. Unter der Leitung von Klassenvorstand Christian Hajicek und einem hervorragenden Trainerteam meisterten die 14 Absolventen und 1 Absolventin diese Ausbildung ausgezeichnet.  Zwei Jahre lang haben Sie sich an drei Abenden pro Woche in technischen, aber auch wirtschaftlichen Fächern weitergebildet. Zum Abschluss wurde...

  • 03.07.18
Wirtschaft
Kursleiterin Bettina Sprosec (4.v.re) mit den TeilnehmerInnen

20 neue Werkmeister in Gänserndorf

20 neue Lehrlings-Ausbilder haben den Kurs im WIFI Gänserndorf erfolgreich absolviert. Pädagogische, psychologische und rechtliche Grundlagen der Lehrlingsausbildung gemäß Berufsausbildungsgesetz sowie ein abschließendes Fachgespräch standen am Programm. Der nächste Ausbilderkurs im WIFI Gänserndorf startet am 17. September 2018. Infos unter gf@noe.wifi.at oder 02282/4494.

  • 02.07.18
Lokales

Barista – Barkeeper hinter der Kaffeemaschine

Ein guter Kaffee ist kein Zufallsprodukt - erst das „Gewusst, wie“ macht aus dem traditionsreichen Getränk den vollendeten Genuss. Diese WIFI-Ausbildung in Eisenstadt zeigt, wie das Kaffeearoma zur vollen Entfaltung gebracht wird. Die Teilnehmer sind nach den 32 Stunden Ausbildung in der Lage, ihren Gästen neue Kaffeekreationen anzubieten und damit ihre Zusatzverkäufe zu steigern. Der Kurs vermittelt vertiefende Kenntnisse zum Thema Kaffee - von der Geschichte bis hin zur Kaffee-Sensorik und...

  • 02.07.18
Wirtschaft
Werner Philipp (WIFI), Thomas Holzleitner (Fa. Tropper Maschinen u. Anlagen GmbH), Florian Hahn (Forstenlechner Installationstechnik GmbH) und Peter Fichtbauer (Fa. Fronius).

Holzleitner gewinnt Schweiß-Masters

REDLHAM. Beim diesjährigen Landesfinale des Jugend-Schweiß-Masters holte Thomas Holzleitner von Tropper Maschinen und Anlagen GmbH in Redlham den Landesmeistertitel im Kombinationswettbewerb. Die Landes-Sieger treten im Herbst beim großen Finale in Dornbirn an. Das „Jugend-Schweiß-Masters“ ist eine Initiative der Wirtschaftsförderungsinstitute und feiert heuer 20-Jahr-Jubiläum. Bei der Siegerehrung hob WIFI-Produktmanager Werner Philipp die Bedeutung gut ausgebildeter Fachkräfte für eine...

  • 27.06.18
Wirtschaft
Die Lehrbeauftragten Hans Pernthaller (links) und Kurt Röder (rechts) mit den Absolventen.

Lehrlingsausbildertraining am WIFI Gröbming

Vor Kurzem wurde auch heuer wieder ein Ausbildertraining am WIFI Gröbming abgehalten. Damit die Ausbildungsqualität in den Lehrbetrieben sichergestellt ist, muss jeder Ausbilder eine entsprechende Qualifikation nachweisen. Im Ausbildertraining werden alle praktischen und theoretischen Inhalte vermittelt, die ein Ausbilder braucht, um jungen Menschen ihren Fachbereich näherzubringen. Dabei geht es um die Ausbildungsplanung, die erforderlichen pädagogischen und psychologischen Kenntnisse, die...

  • 26.06.18
Wirtschaft
Die erfolgreichen Absolventen mit Vertretern der Regionalstelle.
4 Bilder

Mit dem WIFI-Unternehmertraining für die Selbstständigkeit gewappnet

22 Teilnehmer nutzten das Unternehmertraining in Feldbach. Einige davon stehen nun auf eigenen unternehmerischen Beinen. REGION. Unternehmer, angehende Selbstständige, Führungskräfte und Meisterprüfungskandidaten absolvierten im ersten Halbjahr das WIFI-Unternehmertraining an der Regionalstelle Südoststeiermark und erhielten dabei das Handwerkszeug für ihren Geschäftserfolg und Meisterbrief. "Fachliche Expertise alleine reicht heute nicht mehr aus. Als Unternehmer, Gründer und Führungskraft...

  • 20.06.18
Wirtschaft
Verleihung des Gütesiegels für Berufsorientierung an die PTS Laa/Thaya. Im Bild: NÖ-Bildungsdirektor Johann Heuras, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Karin Tagwerker, Dagmar Hutterer und NÖ WIFI-Kurator Gottfried Wieland

WIFI-Gütesiegel für Berufsorientierung geht an Poly Laa

LAA. Insgesamt 44 niederösterreichische Schulen – konkret 29 NMS und erstmals 15 Polytechnische Schulen – sind durch Sonja Zwazl, der Präsidentin der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ), mit dem Gütesiegel für Berufsorientierung des WIFI- Berufsinformationszentrums (WIFI-BIZ) ausgezeichnet worden. „Dieses Gütesiegel hat sich als absolute Qualitätsmarke für wirklich besondere Leistungen in Sachen Berufsorientierung etabliert“, betonte Zwazl. Qualitätsmerkmal...

  • 19.06.18
Lokales
Josef Krückl, EMC-Personalleiter, KommR Gottfried Wieland, WIFI-Kurator, Martin Lackner, Geschäftsführer XXXLutz, Mag. Andreas Hartl, WIFI-Institutsleiter und Dr. Andreas Satzinger, WIFI-Produktmanager.

Lehre mit Matura boomt am Wifi

NÖ. Das Fördermodell „Lehre mit Matura“ erfreut sich großer Beliebtheit. Auch immer mehr Unternehmen ermöglichen es ihren Lehrlingen, die Berufsreifeprüfung im Zuge der Lehrlingsausbildung zu absolvieren. Neu ist das Modell im Großraum St. Pölten, wo sich renommierte Unternehmen zu einer Arbeitsgruppe aus verschiedenen Branchen mit dem WIFI NÖ zu einem gemeinsamen Firmenmodell zusammengeschlossen haben. XXXLutz- Geschäftsführer Martin Lackner und Personalleiter Josef Krückl von EMC sind von...

  • 15.06.18
Lokales
Johann Heuras, Sonja Zwazl, Gottfried Wieland übergaben das Gütesiegel an Heidemarie Kraus und Philipp North von der NMS Pulkau.  Foto:  A. Kraus

WIFI-Gütesiegel für 44 NÖ Schulen

Darunter drei Neue Mittelschulen und eine Poly aus dem Bezirk. BEZIRK. Insgesamt 44 niederösterreichische Schulen – konkret 29 NMS und erstmals 15 Polytechnische Schulen – sind durch Sonja Zwazl, der Präsidentin der Wirtschaftskammer NÖ, mit dem Gütesiegel für Berufsorientierung des WIFI-Berufsinformationszentrums ausgezeichnet worden. „Dieses Gütesiegel hat sich als absolute Qualitätsmarke für wirklich besondere Leistungen in Sachen Berufsorientierung etabliert“, betonte Zwazl....

  • 13.06.18
Wirtschaft
Das neue Kursbuch vom Wifi liegt ab sofort auf und ist online einsehbar.

Neue Kurse am Wifi

Das neue Kursbuch bietet über 2.500 Seminare, Lehrgänge und Fortbildungsmöglichkeiten. Zehn Prozent der Schulungen wurden völlig neu ins Programm aufgenommen. Das Wifi-Kursbuch liegt ab sofort auf und ist online einsehbar. SALZBURG (sm). „Nur wer bereit ist, seinen Wissensstand kontinuierlich zu erweitern, kann seine Ziele auch erreichen. Das Wifi bietet mehr als 2.500 Kurse, Seminare und Lehrgänge an – praxisnah und auf den Punkt gebracht“, sagt Wifi-Leiterin Renate Woerle-Vélez Pardo über das...

  • 08.06.18
Lokales
Bildungsdirektor Mag Johannes Heuras; Wirtschaftskammerpräsidentin KommR BR Sonja Zwanzl; LNMS Philipp North BEd; DNMS OSR Heidemarie Kraus MSc MAS BEd, Kurator BIZ Gottfried Wieland
3 Bilder

Berufsorientierungsgütesiegel für die Medien & Kreativ NMS Pulkau

Am 05.06.18 wurde die Neue Mittelschule Pulkau in St. Pölten mit dem Berufsorientierungsgütesiegel der Wirtschaftskammer Niederösterreich und vom WIFI ausgezeichnet. Insgesamt haben sich 44 Schulen aus ganz Niederösterreich darum beworben und 29 von ihnen wurden zertifiziert. Für diese Auszeichnung müssen strenge Kriterien erfüllt werden und es ist somit eine Anerkennung für das Engagement der LehrerInnen und die gute Qualität des BO-Unterrichts. Aus- und Weiterbildung der Lehrer/innen der...

  • 08.06.18
Wirtschaft
Die WIFI-Werkmeisterschule hat sich zu einem bewährten Weiterbildungsangebot entwickelt - für alle Berufe.

Die WIFI-Werkmeisterschule

Profunde Ausbildung für Mitarbeiterqualifikation auf höchstem Niveau GMUNDEN. Lebenslanges Lernen ist heutzutage ein absolutes Muss. Die WIFI-Werkmeisterschule hat sich zu einem bewährten Weiterbildungsangebot entwickelt, das nicht nur von den Absolventen, sondern auch von der Wirtschaft sehr geschätzt wird. Hauptaugenmerk wird hier nicht nur auf eine praxisnahe Erweiterung des Fachwissens, sondern im Speziellen auch auf die Stärkung der sozialen Kompetenz gelegt. Zudem vermitteln die...

  • 06.06.18
Lokales
Auch das Auge isst mit bei der Meisterprüfung!

Neue Küchenmeister ausgebildet – mit Video!

INNSBRUCK (cia). Neue Küchenmeister gibt es nach dem diesjährigen Lehrgang am Innsbrucker Wifi. Fünf der sieben TeilnehmerInnen konnten in einer intensiven Prüfungswoche alle Module positiv abschließen – von ursprünglich 13, die diese Herausforderungen auf sich genommen haben. Auch im internationalen Vergleich lässt sich diese Ausbildung sehen. Neben einer umfassenden Theorieausbildung standen folgende praktische Prüfungen am Programm: - Modultag mit Vegan, Pasta & Petit Fours (6...

  • 23.05.18