WIFI OÖ

Beiträge zum Thema WIFI OÖ

Von links: Prüfer Stefan Feldler, Daniel Wipplinger, Kevin Mairhofer, David Stögmüller,  Sebastian Hofer,  Patrik Balazs, Michael Bauer, Vorsitzender Christoph Meisinger.
  2

Schule
Bestandene Fachbereichsprüfungen an der TFS Haslach

Stolz und Freude herrscht bei den Fachschülern der Informationstechnik und der Mechatronik sowie bei ihren Lehrkräften über die bestandenen Fachsbereichprüfungen für die Berufsreifeprüfung (BRP). HASLACH. Die Schüler wurden an der TFS Haslach intensiv auf die Prüfungen vorbereitet. Nun haben sowohl die Fachschüler der Informationstechnik als auch die der Mechatronik ihre Fachbereichsprüfungen am Wifi abgelegt und souverän bestanden. Die Fachschüler der Informationstechnik legten die...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Um während der Corona-Pandemie entstandene Wissenslücken zu schließen, bietet das WIFI OÖ im August und September Nachhilfe für Lehrlinge an (Symbolbild).

WKOÖ
Das WIFI OÖ bietet Lehrlingen Intensivnachhilfewochen an

Ungefähr 10.000 Lehrlinge haben während der Corona-Pandemie oberösterreichweit Berufsschulen besucht. Zum Teil konnten nur zwei von zehn Wochen im Präsenzunterricht absolviert werden. Das Wirtschaftsförderungsinstitut, kurz WIFI, bietet im August und September spezielle Intensivnachhilfewochen für Lehrlinge an. OÖ. In der Diskussion rund um Schulen und die Corona-Pandemie hätten Berufsschulen nur wenig Aufmerksamkeit bekommen, kritisiert jetzt das WIFI OÖ der Wirtschaftskammer....

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
 1   2

Neues Wifi-Kursbuch
Qualifikation zum Nachschlagen

Auch in digitalisierten Zeiten ist das Wifi-Kursbuch als 500 Seiten starkes „Nachschlagewerk“ für Aus- und Weiterbildung relevant. OÖ. Rund 56.000 Wifi-Kursbücher wurden diese Woche an Kunden versendet. Weitere 14.000 Exemplare liegen bereit. Selbstverständlich auch online verfügbar legt das Bildungshaus der Wirtschaftskammer nach wie vor Wert auf die Papier-Ausgabe – und bekommt das auch von den Kunden bestätigt, wie Wifi-Institutsleiter Harald Wolfslehner versichert. Die Auflage bleibt...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Zur Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen erhält jeder Kursteilnehmer einen eigenen Tisch. Vor Corona waren die Tische in U-Form aufgestellt und es wurden 18 Personen unterrichtet.
  2

WIFI Oberösterreich
Aus- und Weiterbildung wieder im Präsenzunterricht

Seit 4. Mai fährt das WIFI der Wirtschaftskammer Oberösterreich seinen Präsenzkursbetrieb hoch. Auch im WIFI Grieskirchen finden wieder Kurse statt. GRIESKIRCHEN. Um die Sicherheit zu gewährleisten, wurden die Kursräume entsprechend adaptiert. In den Werkstätten wird etwa durch die Installation von Plexiglastrennwänden der notwendige Sicherheitsabstand eingehalten. Bei den Kursen und Seminaren die Gruppengrößen teilweise halbiert und die Anzahl der Trainer erhöht, um beispielsweise...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
 1

Rechtzeitig umschauen
Sommercamps im ganzen Land

Sommercamps können praktische Lösung für die Eltern und Abenteuer für Kinder sein. OÖ. Der Sommer naht mit Riesenschritten – und mit ihnen auch das große Thema für berufstätige Eltern: Vielerorts gibt es keine durchgehende öffentliche Kinderbetreuung während der Sommermonate. Um die Eltern und Großeltern etwas zu entlasten, gibt es in Oberösterreich ein reichhaltiges Angebot an Feriencamps und anderen ganz- oder mehrtägigen Aktivitäten für Kinder aller Altersgruppen. Wichtig ist nur, sich...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Frische Ideen für das WIFI OÖ beim Junior Innovation Camp der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft OÖ.
  35

HLW Steyr und HTL 1 Linz
Schüler basteln an WIFI-Kursen der Zukunft

Jugendliche tüftelten beim Junior Innovation Camp der VWG OÖ am optimalen WIFI Kurs. LINZ/STEYR. IPads statt gedruckter Skripten, Unterricht mit Hologrammen und VR-Brillen – so stellen sich 50 SchülerInnen aus Linz und Steyr die Kurse der Zukunft im Wirtschaftsförderungsinstitut OÖ (WIFI OÖ) vor. Die Volkswirtschaftliche Gesellschaft OÖ gewährte den Jugendlichen im Rahmen des Junior Innovation Camps Einblicke in das WIFI OÖ. Die Jugendlichen konzipierten ihren optimalen WIFI-Kurs der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Der 51-jährige Dieter Schubert ist Geschäftsführer der Alu Stiftung.

Alu Stiftung Ried
"Wirken dem Fachkräftemangel entgegen"

Zahlreiche Lehrberufe, Persönlichkeits-Coachings und intensive Unterstützung: Das Angebot der Alu Stiftung ist vielfältig. BRAUNAU, RIED/INNKREIS (mef). Die Geschichte der Bildungseinrichtung mit Sitz in Ranshofen beginnt vor 30 Jahren. "Damals schloss die Austria Metall AG, kurz AMAG, ihre Aluminiumproduktion. Die von einer Kündigung bedrohten Mitarbeiter kamen dann zu uns. Im damaligen Verein unterstützten und begleiteten wir sie während ihrer Ausbildungen zu Einzelhändlern oder...

  • Ried
  • Florian Meingast
Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner besuchte die Schule.

TFS Haslach
Hoher Besuch bei Tagen der offenen Tür

Lehrer und Schüler haben während der Tage der offenen Tür in der TFS Haslach unlängst ihre Stärken präsentiert. Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner hat sich persönlich ein Bild von der positiven Entwicklung und der guten Zusammenarbeit in der Schule gemacht. HASLACH. Das gesamte Team der TFS Haslach war stolz über den hochrangigen Besuch. Die beiden Bürgermeister aus St. Stefan, Alfred Mayr und aus Haslach, Dominik Reisinger sowie Vizebürgermeisterin Elisabeth Reich, gaben sich ebenfalls...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Businessplan

Vorbereitung für die Selbstständigkeit
Unternehmer-Training im WIFI Bad Ischl

BAD ISCHL. Für alle, die sich eine wirtschaftliche Grundausbildung aneignen wollen, ist das Unternehmer-Training gedacht. Dabei werden sämtliche Grundzüge vermittelt, die man braucht, um den Überblick im Geschäftsleben zu behalten und mit Finanz- und Steuerberater zurechtzukommen. Der Lehrgang ist inhaltlich auf die Unternehmerprüfung abgestimmt und umfasst Teile wie Organisation, Marketing, Mitarbeiterführung und Kommunikation. Mit abgelegter Unternehmerprüfung ist man auch zur Ausbildung von...

  • Salzkammergut
  • Laura Hofmann
Mit dem WIFI in zwei Jahren zum akademischen Abschluss.

Akademische Ausbildung
Studieren ohne Matura am WIFI

OÖ. Österreichs Wirtschaft verlangt zunehmend nach bestausgebildeten Fachkräften. Um sich für zukünftige Führungsaufgaben optimal zu rüsten, bieten das WIFI OÖ und die FH Wien ab September wieder berufsbegleitend die Lehrgänge „Akademischer Handelsmanager“ und „Akademischer Experte für Marketing und Verkauf“ sowie darauf aufbauend die Masterprogramme „MSc Handelsmanagement“ und „MSc Marketing- und Verkaufsmanagement“ an. Interessenten haben dabei die Möglichkeit, auch ohne Matura,...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Die diplomierten Mountainbike-Guides.

WIFI OÖ
Erfolgreiche MTB Guide-Ausbildung in Bad Ischl

BAD ISCHL. Eine Ausbildung zum diplomierten Mountainbike-Guide schlossen 10 Teilnehmer vor Kurzem im WIFI Bad Ischl erfolgreich ab. In 80 Trainingseinheiten wurden von vier verschiedenen Trainern Inhalte wie Anatomie, Trainingslehre, Radeinstellungen und Tourenplanung vermittelt. „Mit diesem Wissen haben sich die Teilnehmer die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten angeeignet, um Personen sicher im Gelände zu führen“, erklärt Lehrgangsleiter Peter Lev. Das Salzkammergut baut mit den...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Das Wifi informiert am 9. Mai in der WKO Freistadt über die Themen Datenschutz und Datensicherheit.

Vortrag in Freistadt
DSGVO & Datensicherheit - heißer gekocht als gegessen?

Was ist beim Thema Datenschutz wirklich zu beachten, wie sieht die gelebte Praxis aus? Unternehmer, die hier noch Informationen bzw. Sicherheiten brauchen, lädt die Wirtschaftskammer (WKO) am Donnerstag, 9. Mai, von 16 bis 18 Uhr zu einem Wifi-Vortrag in der WKO Freistadt (Linzer Straße 12) ein. FREISTADT. Die Hektik und Verwirrung rund um das Inkrafttreten der DSGVO vor knapp einem Jahr haben sich gelegt. Doch wie sieht die Handhabung der Datenschutzvorschriften in der Praxis aus? In...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Harald Wolfslehner ist Geschäftsführer des WIFI Linz und berichtet von einem Trend hin zu längeren Ausbildungen.

Neue Kurse im WIFI Linz
Fundierte Ausbildung ist Schlüssel zum Erfolg

Das WIFI Linz bietet eine hohe Anzahl von berufsbegleitenden Kursen, die gut angenommen werden. LINZ. In Oberösterreich wird Weiterbildung großgeschrieben, weiß Harald Wolfslehner, Geschäftsführer vom WIFI Oberösterreich. Derzeit bietet das Linzer Institut in 9.900 Kursen die Möglichkeit sein Wissen zu erweitern, sich weiterzubilden sowie die fachliche und berufliche Qualifikation zu steigern. Neue Kurse gibt es auch dieses Jahr wieder in den unterschiedlichsten Bereichen. Die Bandbreite...

  • Linz
  • Philipp Ganglberger
Was beim Einsatz von Drohnen beachtet werden muss, lernt man in den WIFI-Kursen.

Über den Wolken
Ausbildung zum Drohnenpiloten

Das WIFI OÖ bietet Basis- und Fortgeschrittenenkurse für künftige Drohnenpiloten an. OÖ. Drohnen verändern unsere Zukunft, aber leider sind einem Großteil der Nutzer die rechtlichen Aspekte und die Risiken nicht bekannt. Viele Käufer betreiben ihre Drohne nicht rechtskonform. Auch in der Wirtschaft sind Drohnen bei den verschiedensten Berufsgruppen, wie Fotografen, Luftfilmer, aber auch bei Fachkräften in der Überprüfung von Anlagen im Einsatz. Was beim Einsatz von Drohnen beachtet werden...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
17 von 20 Teilnehmerinnen schlossen die Ausbildung zur medizinischen Verwaltungsassistentin mit Auszeichnung am WIFI Rohrbach ab.

Highlight am WIFI
Ausgezeichnete Assistentinnen

Mit sensationellen Ergebnissen schlossen zwanzig Kursteilnehmerinnen ihre Ausbildung zur medizinischen Verwaltungsassistentin ab. ROHRBACH. Ein besonderes Highlight konnte das WIFI Rohrbach feiern. Im September 2018 nahmen zwanzig Teilnehmerinnen die Ausbildung zur medizinischen Verwaltungsassistentin in Angriff. Nach fünf Monaten und sieben Teilprüfungen schlossen nicht weniger als 17 diesen Kurs mit Auszeichnung ab. Dies bedeutet auch im oö. Vergleich einen Spitzenwert. Nachdem beim...

  • Rohrbach
  • Marlene Mülleder
Vom Kindheitstraum zur Unternehmerin: Stephanie Knechtl hat ihren Wunsch von der Selbstständigeit nie aufgegeben.

Aus Dubai direkt ins Wenger Friseurstudio
"Haarige" Geschäfte in Weng

Puppen dienten Stephanie Knechtl bereits im Kindesalter als Modelle für neue Frisurkreationen. BEZIRK (tazo). Erst 30 Jahre jung und schon zweimal in die Selbstständigkeit gewagt. Die Leidenschaft für das Haareschneiden, entdeckte Stephanie Knechtl bereits als kleines Mädchen. "Damals habe ich meinen Puppen die Haare geschnitten. Später, während meiner Schulzeit, absolvierte ich ein Praktikum. Dann stand mein Berufswunsch fest. Ich werde Frisörin", erinnert sich die gebürtige Hartkirchnerin...

  • Braunau
  • Tamara Zopf

Wifi setzt auf Arbeitssicherheit

Besonderen Gefahren sind die Arbeitnehmer in manchen Branchen ausgesetzt. BEZIRK (red). Um diese soweit als möglich zu minimieren, ist die Prävention eine der wichtigsten Maßnahmen. Das WIFI Oberösterreich bietet dazu regelmäßig Kurse an, in denen die für diese speziellen Arbeiten benötigten Fachkenntnisse vermittelt werden. Diese beinhalten unter anderem das Führen von Hubstaplern bis zu Taucharbeiten. Weitere, ausführliche Informationen zu den Kursen im Bereich der Arbeitssicherheit gibt...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Gruber & Kaja: „Wir setzen auf Querköpfe um unser Ziel zu erreichen“

Totgesagte leben länger: Das beweist Gruber & Kaja, Spezialist für Druckgusstechnik, seit Mai 2017. ST. MARIEN (red). Das Modernisierung nicht alleine Investition in neue Maschinen bedeutet, hat das Unternehmen erkannt und bereits in der Planungsphase bedacht. In der intensiven Umstellungsphase auf neue Technologien wird deshalb auch ein spezielles Trainingsprogramm für die Mitarbeiter umgesetzt, gemeinsam mit dem Wifi OÖ als Bildungspartner. Mitarbeiter absolvieren 9.400...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Werner Pfeffer, Franz Kaltseis, Sabine Wolfsteiner, Peter Webhofer, Michael Pecherstorfer, Hans Moser

"Quer Gedacht" bei der Bezirks-WKO

BEZIRKE (fui). Die WKO Eferding und die WKO Grieskirchen organisierten gemeinsam mit der WIFI UnternehmerAkademie den "Regio Talk" in Haibach. Die beiden Referenten Werner Pfeffer und Peter Webhofer  zeigten den Regio Talk Teilnehmer die konstruktive Kraft des Querdenkens, ergänzt mit einem Schub Neugierde. Um erfolgreich die persönliche Zukunft zu gestalten bedarf es dem Vertrauen in die eigene Kreativität, gepaart mit Neugierde und Mut. Bereits der Start der Veranstaltung mit den...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner
Bernhard Baier, WiKi-Leiterin Alexandra Keplinger und Familienministerin Juliane Bogner-Strauß (v. l.) beim Spielen mit den Kindern.

Bundesministerin Bogner-Strauß besuchte Linz

Familienministerin Bogner-Strauß zu Gast in der Krabbelstube und bei Anlagenbauer Primetals. Familien-, Jugend- und Frauenministerin Juliane Bogner-Strauß absolvierte in der Vorwoche ihren Antrittsbesuch in Oberösterreichs Landeshauptstadt. Nach einem Arbeitstreffen gemeinsam mit Justizminister Josef Moser und Landeshauptmann Thomas Stelzer im Linzer Landhaus stand am Nachmittag ein Besuch der Krabbelstube "WiKi" am Programm. Familienministerin Bogner-Strauß überzeugte sich beim gemeinsamen...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die ECDL-Ausbildung findet im WIFI Bad Ischl von 22. Jänner bis 15. Mai statt.

WIFI Bad Ischl bietet ECDL-Kurs an

BAD ISCHL Hinter dem Kürzel ECDL versteckt sich „European Computer Driving Licence“ – der europäische Computer-Führerschein. Für eine Bürotätigkeit wird diese Ausbildung heutzutage vorausgesetzt. Das WIFI Bad Ischl bietet nun eine ECDL Standard Komplettausbildung an, bei der auf alle sieben Module der Zertifizierung vorbereitet wird. Bei positiver Ablegung erhält man die begehrte Skills Card. Termin: 22.1. bis 14. Mai 2018, jeweils Mo, Mi von 18.15 bis 21.45 Uhr, Anmeldung und nähere Infos im...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Harald Wolfslehner, Werner Teufel, Silke Bahr, Walter Sonnberger und Georg Spiegelfeld (v. l.) stellten die neue Website vor.

Neues Online-Tool soll Karrieresuche erleichtern

OÖ. Eine gute Ausbildung, stetige Weiterentwicklung und lebenslanges Lernen: Nie waren diese Faktoren so wichtig wie heute. Zu diesem Zweck rief das Wifi Oberösterreich das neue Online-Tool "Karrierewege" ins Leben. Dieses soll Nutzern nicht nur einzelne Ausbildungen aufzählen, sondern Karrierewege aufzeigen. Insgesamt 540 Top-Qualifikationen, gegliedert in acht Geschäftsbereiche und vier weiteren Bereichen, werden auf der Seite wifi.at/ooe/karrierewege dargestellt. Hinzu kommen Infos wie die...

  • Linz
  • Victoria Preining

Gut vorbereitet zum Lehrabschluss

PERG. Immer mehr Menschen ohne abgeschlossene Berufsausbildung nutzen die Möglichkeit, mit den Vorbereitungskursen des Wifi Perg zur außerordentlichen Lehrabschlussprüfung den Abschluss am zweiten Bildungsweg nachzuholen. Es gibt viele Gründe, die für einen neuen Schwung für die Berufslaufbahn sprechen, wie die Chance auf Karriere- und Gehaltsaufstieg, berufliche Veränderung, Wiedereinstieg oder einfach die Absicherung des Jobs. Fachkraft-Kompetenz ist am Arbeitsmarkt gefragter denn je und...

  • Perg
  • Fabian Buchberger
Zu wenige Lehrlinge und ein Wertewandel in der jüngeren Generation stellen Lehrbetriebe vor große Herausforderungen.

Unterstützung für Lehrlingsausbildner

Die Suche nach geeigneten Lehrlingen wird immer schwieriger. Die Lehrlingsausbildner stehen vor neuen Herausforderungen: Einerseits wird es immer schwieriger, die offenen Lehrstellen zu besetzen, denn die Anzahl der Lehrlinge ist seit Jahren rückläufig. Vor allem die Vielzahl an weiterführenden Schulen ist eine beliebte Alternative zur klassischen Lehre. Dieser Lehrlingsengpass wird sich also in Zukunft noch deutlich verschärfen. Dazu kommen auch demographische Faktoren: Der Wertewandel bei...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.