Firmenspende
Wolfgang Hochreiter unterstützt Perger Musikvereine bei CD-Projekt

Bezirks-Jugendreferent Georg Fichtinger (links) und Unternehmer Wolfgang Hochreiter.
2Bilder
  • Bezirks-Jugendreferent Georg Fichtinger (links) und Unternehmer Wolfgang Hochreiter.
  • hochgeladen von Michael Köck

BEZIRK PERG. Der Blasmusikverband plant in Corona-Zeiten eine Bezirks-CD – siehe Bericht. Für die Finanzierung ist man auf Unterstützung von Sponsoren angewiesen. Wolfgang Hochreiter von der Hochreiter-Gruppe mit Sitz in Bad Leonfelden stellte sich mit 3.000 Euro ein. Der Unternehmer spielt selbst Trompete sowie Flügelhorn und ist Obmann des Musikvereins in Bad Leonfelden. Warum er spendete? "Das Projekt liegt mir am Herzen, auch in der Beziehung zu Perg und Yummhy", so Hochreiter. Yummhy gehört zur Hochreiter-Firmengruppe und produziert am ehemaligen Manner-Areal in Perg Snack-Produkte – siehe Beitrag.

CD-Projekt besonders für Jungmusiker wichtig

Die Spende überreichte er Georg Fichtinger, Bezirks-Jugendreferent des Blasmusikverbandes: "Dieses CD-Projekt ist natürlich für alle Musiker im Musikbezirk Perg wichtig. Besonders aber für unsere Jungmusiker, da diesen oft erste Auftrittsmöglichkeiten in dieser ‚speziellen‘ Zeit fehlen. Ein CD-Projekt ist eine außergewöhnliche, fordernde Challenge, da jede einzelne Stimme auf dem Tonträger hörbar sein wird. Somit muss sich jeder zusätzlich zur Probenarbeit im jeweiligen Verein im Selbststudium intensiv mit den eigenen Noten befassen, was wiederum für die persönliche, musikalische Weiterentwicklung enorm wichtig ist."

Weitere Sponsoren werden gesucht

Um die CD finanzieren zu können, werden noch Förderer gesucht. "Wir würden uns freuen, wenn weitere Firmen den Blasmusikverband unterstützen. Vielleicht wäre eine Spende eine gute Alternative, falls die Weihnachtsfeier heuer nicht stattfinden kann", regt Blasmusik-Bezirksobmann Erhard Meindl an. Für Großsponsoren ab 1.000 Euro gibt es als Gegenleistung ein großzügiges „Werbepaket“. Die Musiker sind für jeden Euro dankbar, der in dieses Kultur-Arbeit fließt. Deshalb wurde bereits auf der Raiffeisenbank Perg ein Konto eröffnet: AT21 3477 7000 0246 6498, OÖ Blasmusikverband, Kennwort Sponsoring OÖBV.

Weiterlesen:

Blasmusikvereine bringen Bezirks-CD heraus (Bericht vom 15. September)

Bezirks-Jugendreferent Georg Fichtinger (links) und Unternehmer Wolfgang Hochreiter.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen