Volkshilfe Weinburg
Vortrag über Demenz

Gäste des Vortrages mit Ortsgruppenvorsitzende der Volkshilfe Weinburg Christine Kerschner & Vortragender Stationsleitung DGKP Markus Bina
2Bilder
  • Gäste des Vortrages mit Ortsgruppenvorsitzende der Volkshilfe Weinburg Christine Kerschner & Vortragender Stationsleitung DGKP Markus Bina
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

PIELACHTAL. Am 25.Jänner hat die Ortsgruppe der Volkshilfe Weinburg unter der Leitung von Christine Kerschner einen Fachvortrag über das Thema Demenz veranstaltet.

Demenz als Krankheit ansehen
Als Vortragender wurde der Leiter der Sozialstation Pielachtal Markus Bina eingeladen. In seinem Vortrag ging es vor allem darum, das Thema Demenz zu enttabuisieren, die Gäste über Kommunikationsmethoden wie die Validation zu informieren und auch pflegerische und medizinische Möglichkeiten zur Behandlung der Demenz aufzuzeigen.
"Da die Demenz als Krankheit immer mehr zur gesellschaftlichen Herausforderung wird und es immer mehr Betroffene gibt die daran erkranken, hat sich die Volkshilfe Weinburg dazu entschieden im Rahmen von einem Informationsabend Bürgerinnen & Bürger zu informieren", so Ortsvorsitzende Christine Kerschner.
Die Volkshilfe Sozialstation Pielachtal hat zusätzlich in ihrem Team eine Expertin im Bereich der Validation die vor allem zu Kunden fährt die an Demenz erkrankt sind.

Volkshilfe Pielachtal
Die Pflege & Betreuung im Pielachtal ist durch die Volkshilfe Pielachtal gesichert. Durch insgesamt sieben neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es gelungen die vorhandenen Ressourcen auszubauen. Somit ist eine Pflege oder Betreuung durch die Volkshilfe gesichert. "Es ist ein positives Zeichen für die Region, wenn zumindest im Pielachtal kein Pflegenotstand, keine Wartelisten und keine Personalnot herrschen. Wir sind gewappnet für die zukünftigen Herausforderungen", so Stationsleiter und Vortragender Markus Bina.

Weitere Inofs
Wenn Sie Pflege, Betreuung oder Beratung benötigen können sie sich gerne bei der Hotline der Volkshilfe Niederösterreich unter der Nummer: 0676 / 8676 melden.

Alle Beiträge zum Thema Volkshilfe NÖ finden Sie hier.
Weitere Beiträge zur Gemeinde Weinburg finden Sie hier.
Alle Beiträge zum Thema Pielachtal finden Sie hier.

Gäste des Vortrages mit Ortsgruppenvorsitzende der Volkshilfe Weinburg Christine Kerschner & Vortragender Stationsleitung DGKP Markus Bina

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen