Weinburg

Beiträge zum Thema Weinburg

In Wien hat ein Jugendverein bereits aus zwei Wagons und einem Zubau einen Raum für die Jugend geschaffen.
6

Streetwork Pielachtal
Angebot auch während Lockdown aufrecht

Während des zweiten Lockdowns ist die Arbeit von "Streetwork Pielachtal" wichtiger denn je zuvor. PIELACHTAL (th). Schulen sind geschlossen, soziale Kontakte soll man so gut es geht vermeiden, alle Geschäfte bis auf die Grundversorgung haben geschlossen. Klingt einfach, ist es aber nicht, denn was bedeutet das alles für unsere Jugend? Wie geht sie mit diesen Themen um, welche Möglichkeiten haben Jugendliche und wie wirkt sich die Situation kurz- und langfristig auf junge Menschen aus? Wir...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Schule am Bauernhof
5

Weinburg
Bauernhof macht Schule

Damit die Kinder einen Bauernhof hautnah erleben können, gibt es die "Schule am Bauernhof" in Weinburg. WEINBURG (th).Wo kommt die Milch her? Wie kann ich selber Käse und Butter herstellen? Sind Kühe wirklich lila? All diese Fragen können bei der "Schule am Bauernhof" gestellt und beantwortet werden. Den Milchviehbetrieb der Familie Gruber findet man in Weinburg. Michaela Grubers Interesse für die "Schule am Bauernhof" wurde vor rund sechs Jahren während ihrer Karenz geweckt. Die Mutter von...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Es werden Pumphosen ...
4

Weinburg
Nähen für Frühchen und Sternenkinder

Die Weinburgerin Petra Hell lädt wieder zum gemeinsamen Nähen in ihre Nähwerkstatt ein. WEINBURG (th). Petra Hell aus Weinburg hat es sich zur Aufgabe gemacht, einmal im Jahr für Frühchen und Sternenkinder Kleidung selbst zu nähen. Dazu lädt sie im Normalfall zu einem großen Nähtreff ein, wo jeder mithelfen kann. Ob zuschneiden, nähen oder verpacken – jede helfende Hand wird gebraucht. Genäht wird für das Universitätsklinikum St. Pölten. Hier werden vor allem Bodys und Pumphosen für die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Elias Zöchling
2

Musikschule Pielachtal
Abschlussprüfungen erfolgreich absolviert

Die beiden Musikschüler Barbara Lechner (13 Jahre) aus Hofstetten-Grünau und Elias Zöchling (14 Jahre) aus Weinburg haben im Oktober die Abschlussprüfung der Musikschule erfolgreich absolviert. WEINBURG/HOFSTETTEN (pa). Diese entspricht dem Leistungsabzeichen in Gold in der Blasmusik. Ursprünglich wäre die Prüfung bereits im Juni vorgesehen gewesen, wurde aber coronabedingt dann in den Herbst verschoben. Barbara lernt außerdem noch Flügelhorn und spielt in der Blasmusik in Hofstetten-Grünau,...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Anna Lilek ist stolz auf "Second Chance Weinburg".

Weinburg
Zweite Chance für Gegenstände

Nachhaltigkeit und Ressourcen sparen – diese Dinge sind der Weinburgerin Anna Lilek sehr wichtig. WEINBURG (th). Wer hat ihn nicht, den Schrank oder den Keller wo man Dinge aufbewahrt, die man eigentlich nicht mehr braucht, die aber zum Wegschmeißen zu schade sind. Aber wohin damit? Gut das es dafür einige Möglichkeiten gibt. Eine davon ist die Facebook-Gruppe "Second Chance Weinburg". Hier können Dinge, die man nicht mehr benötigt, hergeschenkt oder getauscht werden. "Ich habe die Gruppe im...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Weinburg - Dauerregen füllt Baugrube völlig auf
3

Weinburg
Dauerregen: Rascher Handlungsbedarf

Dauerregen – Absicherung der Baustelle am Tannenbach in Weinburg durch die Wildbachverbauung. WEINBURG. Bedingt durch die erheblichen Niederschläge in den letzten Tagen war bei der Baustelle der Wildbach- und Lawinenverbauung am Tannenbach in Weinburg direkt oberhalb dem Werksgelände der Constantia-Teich Gefahr im Verzug gegeben und es bestand rascher Handlungsbedarf. Regen füllte Baugrube völlig auf Derzeit wird gerade der Erdaushub für das Hochwasser-Rückhaltebecken durchgeführt, der...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Sektionsleiter Christian Amberger mit Polier Manfred Klauser beim Lokalaugenschein.
1

Tannenbach
Sicherheit für 1.000 Beschäftigte

Beim größten Arbeitgeber der Region, dem Gewerbebetriebes Constantia Teich GmbH in Weinburg kam es im Juli 2016 zu schweren Überflutungen und zu einem Schaden in Millionenhöhe. Weiters wurde die Gemeindestraße erheblich in Mitleidenschaft gezogen. WEINBURG (pa). Zum nachhaltigen und umfassenden Schutz wurde ein Hochwasser-Rückhaltebecken samt einem Geschiebe- und Wildholzrückhalterechen mit einer Gesamtinvestition von rund 1,8. Mio. Euro geplant. Die Umsetzung konnte vor Kurzem mit den...

  • Pielachtal
  • Katharina Gollner
Die Bürgermeister Peter Kalteis und Rainer Handlfinger gratulierten Tatjana und Ralf Stachelberger zur Eröffnung.

Weinburg
Maxim Wohnstudio eröffnete

"Rund um" Service für Designverliebte in Weinburg. WEINBURG (th). Die Ober-Grafendorfer Tatjana und Ralf Stachelberger sehen ihr neueröffnetes Wohnstudio "Maxim" als Element zwischen Onlinehandel und großen Möbelhäusern. "Bei uns kommt der Kunde in ein fertig eingerichtetes Haus, wo er direkt vor Ort Möbelstücke ansehen, kaufen oder bestellen kann. Man muss keine Phantasiepreise anbieten, um wettbewerbsfähig zu sein", so Ralf Stachelberger. Auf die Frage, wieso sie Weinburg und nicht...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Feierlich wurde jeder Familie der sechs Häuser der Schlüssel und ein Säulenbaum überreicht.
2

Weinburg
Zukunftweisender Wohnbau

In Weinburg wurden die neuen Doppelhäuser übergeben. WEINBURG (th/ms). "Unsere Doppelhäuser in Niedrigenergiebauweise kommen in Weinburg sehr gut an", freut sich Wilhelm Gelb, Direktor der Allgemeinen St. Pöltner Wohnungsgenossenschaft, welcher bei der Übergabe nicht persönlich anwesend sein konnte. Insgesamt 20 Einheiten Die Allgemeine gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft in St. Pölten übergab am 22. September 2020 den zweiten Bauabschnitt mit sechs Reihenhauseinheiten in der...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Niederösterreich Bahnen Geschäftsführerin Barbara Komarek, Bürgermeister Peter Kalteis und Mariazellerbahn Dienststellenleiter Anton Hackner am Bahnhof Weinburg.

Bahnhof Weinburg:
Radabstellanlage ausgebaut

Im Zuge der Modernisierungsoffensive der Mariazellerbahn wurde der Bahnsteig am Bahnhof Weinburg nun asphaltiert und neben dem bestehenden Wartehäuschen eine Radabstellanlage installiert. WEINBURG. „Der Ausbau von Bike&Ride Anlagen im Bahnhaltestellenbereich in Niederösterreich ist mir ein wichtiges Anliegen. Wir haben die Mobilitätswende eingeleitet und die Infrastruktur für aktive Mobilität, sprich Radfahren und Zufußgehen, ist dabei ein wichtiger Baustein", betont Niederösterreichs...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Klimafitte Siedlungsraumgestaltung in Weinburg: Ortschef Peter Kalteis und Edith Kendler, KAM-Managerin

Weinburg
Klimafitter Siedlungraum

Weinburg ist Teil der Klimawandelanpassung-Modellregion (KLAR!) Pielachtal und schafft wertvolle Flächen für Verdunstung und Versickerung. Das KLAR-Programm unterstützt Gemeinden, die sich auf den Klimawandel vorbereiten und anpassen möchten. Naturnah und klimafit Flächen mit Blumenwiesen und Bäumen sorgen für einen naturnahen Grünraum in der Siedlung, wo auch Insekten Nahrung finden. Grün sorgt auch für mehr Abkühlung bei Hitze. So hat ein ausgewachsener Laubbaum die kühlende Wirkung von...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Mit 1. September 2020 startet in der Kleinregion Pielachtal das Projekt „Mobile Jugendarbeit“, welches von der LEADER-Region Mostviertel-Mitte gefördert wird.
Im Mittelpunkt steht dabei eine bedarfsgerechte Angebotsentwicklung für Jugendliche. Bgm. Franz Singer, Bgm. Ing. Kurt Wittmann, Edith Kendler, Bgm. Peter Kalteis, Mario D’Ancona und Gabriel Bergel (Jugendsozialarbeiter), Bgm. DI (FH) Rainer Handlfinger, Vbgm. Wolfgang Grünbichler
2

Streetwork Pielachtal
Jugend bekommt Unterstützung

Seit dem ersten September läuft das Streetwork Projekt "Mobile Jugendarbeit" im Pielachtal. PIELACHTAL (th). "Der Wunsch für dieses Projekt entstand bereits im Bürgerrat in den Jahren 2012 und 2013. Seither wurde dies immer weiterverfolgt", erklärt Edith Kendler von der Regionalplanung Pielachtal.  Nach einem Vergabeverfahren hat der große und etablierte Streetwork-Anbieter im Mostviertel und Zentralraum – Jugend und Lebenswelt – den Zuschlag für das Projekt erhalten. Darum geht's In den...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Vzbgm. Karl Egelseer, GR Spreitzer Simon, Landeshauptfraustellvertreter Franz Schnabl, GGR Scharl Helmut, Landtagsabgeordnete Kathrin Schindele., Bgm. Konrath Heinz, Nationalrat Robert Laimer, GR Zederbauer Christian, Bundesrätin Eva Prischl

Nußdorf ob der Traisen
Gemeindebesuchstour führte Franz Schnabl nach Nußdorf

LHStv. Franz Schnabl besuchte Weinburg und Nußdorf/Traisen - im Rahmen der Gemeindebesuchstour.  WEINBURG/NUßDORF (pa). Die Bürgermeister Peter Kalteis (Weinburg) und Heinz Konrath (Nußdorf/Traisen) präsentierten laufende Projekte und besprachen mit LHStv. Schnabl die aktuelle Finanzsituation.  Weinburg und seine Vorzüge Bürgermeister Peter Kalteis präsentierte LHStv. Franz Schnabl die Vorzüge der Gemeinde Weinburg. Sowohl die dichte Versorgung mit Kinderbetreuungseinrichtungen, die...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Vizebürgermeister Michael Strasser, GGR Franz Gallhuber, Landeshauptfrausstellvertreter Franz Schnabl, Bürgermeister Peter Kalteis
2

Gemeindebesuchstour
Franz Schnabl besuchte Weinburg

LHStv. Franz Schnabl besucht Weinburg und Nußdorf/Traisen - im Rahmen der Gemeindebesuchstour. WEINBURG/NUßDORF (pa). Die Bürgermeister Peter Kalteis (Weinburg) und Heinz Konrath (Nußdorf/Traisen) präsentierten laufende Projekte und besprachen mit LHStv. Schnabl die aktuelle Finanzsituation. Weinburg präsentiert sich Bürgermeister Peter Kalteis präsentierte LHStv. Franz Schnabl die Vorzüge der Gemeinde Weinburg. Sowohl die dichte Versorgung mit Kinderbetreuungseinrichtungen, die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Nach 42,195 Stunden hat es die Landjugend Weinburg geschafft.
8

Projektmarathon Landjugend
Landjugend Weinburg hat es geschafft

"Kunterbunt geht’s bei uns her, do wiad pritscht, baggert und nu vü mehr!" Nach 42,195 Stunden hat es die Landjugend Weinburg geschafft. WEINBURG. Am Wochenende vom 28.-30- August 2020 nahm die Landjugend Weinburg am Projektmarathon teil. Beim Projektmarathon ist es die Aufgabe der Landjugend, innerhalb kürzester Zeit, ein völlig unbekanntes Projekt, welches von der Gemeinde gewünscht wird, umzusetzen. Volleyballplatz wird aufgewertetDieses Jahr sollte die Lj Weinburg auf dem...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Landjugend Böheimkirchen war mit ihrem Projekt 2017 erfolgreich.
2

Projektmarathon: Landjugend im Bezirk gibt wieder alles
42,195 Stunden für den guten Zweck

BEZIRK (pa). Die wohl spektakulärsten zwei Wochenenden der Landjugend Niederösterreich finden von 28. August bis 30. August und von 11. bis 13. September statt: der Projektmarathon der Landjugend Niederösterreich. Erst am Projektanpfiff erfahren die einzelnen Landjugendgruppen welches Projekt die Gemeinde für sie vorbereitet hat. Ab dann haben die Sprengel nur 42,195 Stunden Zeit, um die Aufgabe umzusetzen. Bereits in den vergangenen Jahren entstanden im Bezirk St. Pölten bei diesem Marathon...

  • St. Pölten
  • Alisa Gerstl
Ein Erfolg war die Blutspendeaktion in Weinburg
3

Landjugend Kirchberg/Piel.
Blutspendeaktion der Landjugend (mit Umfrage)

Die Landjugend Kirchberg veranstaltete gemeinsam mit der Blutbank St. Pölten die Blutspendeaktion. PIELACHTAL (pa). 23 Landjungend - Mitglieder und rund 35 Gemeindebürger aus dem Pielachtal kamen zur Blutspendeaktion in die Kerschanhalle in Weinburg. Warum die Landjugend mitmacht? Kurz gesagt: Weil unsere Blutspende hilft, Leben zu retten. "Gerade in der jetzigen Situation sind Blutspender sehr gefragt. Daher haben wir uns als gemeinnütziger Verein dazu entschieden, nicht nur unseren...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Weinburgs Bürgermeister Peter Kalteis (dritter von links) feierte vor Kurzem seinen 60. Geburtstag.
7

Personalia, Pielachtal
Peter Kalteis feierte seinen 60 Geburtstag

Würdevoll und bei bestem Sommerwetter wurde am 30. Juli 202 die Festsitzung des Gemeinderates anlässlich des 60. Geburtstages und der Verleihung des Ehrenringes 💍der Gemeinde Weinburg an Bürgermeister Peter Kalteis abgehalten. WEINBURG (pa).  Als Geschenk seitens der Gemeinde bekam Peter Kalteis ein Buch über sein Wirken als Bürgermeister, gestaltet vom Karikaturisten Hubert Schorn. Ehrenring für Peter Kalteis Mit der Verleihung des Ehrenringes der Gemeinde Weinburg wurde Peter...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Gratulation zum bestandnen English-Examen

Personalia, Pielachtal
13-Jähriger auf Erfolgskurs

Alles Gute, Samuel! WAASEN (th). "Mein Sohn , Samuel 13 Jahre, hat letzten Oktober das "English Certificate Level FCE/B2" angefangen", freut sich Carol Streefkerk. Voller Stolz erzählt sie, dass dieser Kurs normalerweise zwei Schuljahre dauert: "Aber Corona bedingt wurde alles stillgelegt. Mein Sohn entschied sich trotzdem bei den diesjährigen Examen anzutreten. Abgehalten wurde es im WIFI St. Pölten. Dieses Sprachniveau gleicht an Matura-Level." Vor ein paar Tagen kam die Nachricht, dass er...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
28

Serie Teil 5, Pielachtal
So sicher sind unsere Schulwege (mit Umfrage!)

Wo die Gefahren auf dem Schulweg lauern und wie wir unsere Kinder schützen können. PIELACHTAL(ms). Eltern kennen das Gefühl, wenn der 6-jährige Knirps alleine Richtung Schule aufbricht. Einerseits sollen Kinder selbstständig werden, andererseits weiß man nie, was alles auf den Straßen passieren kann, vom unachtsamen Lkw-Fahrer bis zum fehlenden Schutzweg am Schulweg. 532 Kinder sind im vergangenen Jahr auf Niederösterreichs Straßen verletzt worden, drei sind ums Leben gekommen. Bei uns im...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller

Gemeinde wurde von "Natur im Garten" mit dem "Goldenen Igel" augezeichnet
Weinburg die ökologische Vorbildgemeinde

WEINBURG (ms). Die „Natur im Garten“ Gemeinde Weinburg verpflichtet sich nicht nur der Einhaltung der „Natur im Garten“ Kriterien, sondern dokumentiert und evaluiert ihre Leistungen. Durch die umfassenden Maßnahmen wurde der Gemeinde Weinburg die höchste Auszeichnung von „Natur im Garten“ zuteil – der „Goldene Igel“. Was ist uns wichtig? „75 Prozent der Niederösterreicher wünschen sich naturnah gepflegte öffentliche Grünraume. Öffentliche Grünflächen sind für Bewohnerinnen und Bewohner ein...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Müll einsammeln für den Klimaschutz.

Gemeinde Weinburg
Frühjahrsputz startet

Aufgrund der aktuellen Situation musste die Umweltschutzaktion in der Gemeinde Weinburg in seiner bisherigen Form abgesagt werden. WEINBURG (pa). Jedoch findet der Frühjahrsputz statt.  Neu und im Rahmen des erlaubten Spazierengehens unter Einhaltung der vorgegebenen Sicherheitsmaßnahmen. "Bis vorerst 9. April haben wir versucht eine Möglichkeit zu schaffen", erklären Vizebürgermeister Michael Strasser und David Lilek (Umweltgemeinderat).  Wie? Einfach hier klicken.  Bitte bei der...

  • Pielachtal
  • Katharina Gollner
Corona nun auch in Weinburg.

Weinburg
Bestätigte Corona-Fälle in Weinburg

Nach Prinzerdorf, Hafnerbach, Rabenstein, Kirchberg und Ober-Grafendorf gibt es nun auch bestätigte Corona-Fälle in Weinburg. WEINBURG. „Aktuell wissen wir von zwei positiven Testungen. Nachdem sich die Personen in Quarantäne befinden, geht von diesen keine Gefahr aus. Virologen bestätigen aber, dass auch Personen, ohne Krankheitsymptome mit dem Virus infiziert und somit Überträger sein können“, informiert die Gemeinde auf ihrer Gemeindehomepage. Weiter betont die Gemeinde: „Halten sie daher...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Tödlicher Verkehrsunfall Richtung Weinburg.
Symbolfoto

Einsatz im Bezirk, 23. März 2020
Tödlicher Verkehrsunfall Richtung Weinburg

Gestern Abend kam es zwischen Wilhelmsburg und Weinburg zu einem tödlichen Verkehrsunfall. ST. PÖLTEN/ PIELACHTAL. Gestern Abend (23. März) kam es zu einem tragischen Unfall zwischen Wilhelmsburg und Weinburg. Ein 43-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten-Land lenkte gegen 21:15 Uhr einen Pkw im Gemeindegebiet von Wilhelmsburg / Wolkersberg in Fahrtrichtung Weinburg. Der Verunfallte befand sich alleine im Fahrzeug. "Aus bislang unbekannter Ursache kam das Fahrzeug auf der Freilandstrecke in...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.