22.01.2012, 13:32 Uhr

Weinburg bat zum großen Gesellschaftsball

WEINBURG. (MiW) Seit über 40 Jahren trifft man sich zum alljährlichen Gesellschaftsball der SPÖ Weinburg. Unter der Leitung von Ballobfrau Vizebürgermeisterin Christine Kerschner und ihrem fleißigen Team veranstalten „die Roten“ ihre schwungvolle Nacht im Weinburger Gasthof Gansberger.
Musikalisch von „Stofff & Band“ untermalt, traf Bürgermeister Peter Kalteis auch auf ÖVP-Obmann Franz Fuchs, diverse Gemeinderäte und Naturfreunde-Obfrau Priska Planer sowie Ehren-Oberbrandinspektor Ferdinand Ritl.
Besondere Freunde machte die große Tombola mit vielen von der Wirtschaft und Privatpersonen gespendeten Geschenken des alltäglichen Gebrauchs – denn ein jedes Los gewann.
Mehr Fotos unte
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.