Schmuckdesign mit Streetlife Art am BORG Mittersill

Franziska Boschele 7a
8Bilder

Schmuckdesign mit Streetlife Art

In einem Kreativworkshop hat die 7. Klasse ihre eigenen Schmuckstücke gefertigt.
Angeleitet wurde der Workshop von Monika Hofer und Alex Steiner. Ihre Leidenschaft für das Schmuckdesign entdeckten sie bereits vor 10 Jahren: „Es begann in Brasilien mit einfachen Perlenketten, ging über auf Makramee, eine aus dem orientalischen kommende Knüpftechnik, die mehr als 5000 Jahre alt ist. Sie diente zur Herstellung von Ornamenten und Textilien.“ (Monika Hofer)
Zahlreiche originelle Ideen und Erfahrungen sammelten die Schmuckdesigner während sie in China und Thailand lebten und arbeiteten.

Mit dem Wissen über die unterschiedlichsten Variationen der Schmuckherstellung sind sie in den Pinzgau zurückgekehrt. Heute arbeiten und wirken sie hier und unter dem Label Streetlife Art und fertigen Unikate aus Schnüren (Makrame),Edelsteinen, Silber, Kupfer, Holz und Leder.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Nathalie Gantner aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen