23.05.2017, 11:25 Uhr

Theatro Piccolo & Iyasa - Jombo & Gummler

Wann? 01.06.2017 16:00 Uhr

Wo? Cinetheatro, Neukirchen am Großvenediger AT
(Foto: pixabay)
Neukirchen am Großvenediger: Cinetheatro | Theatro Piccolo & Iyasa aus Zimbabwe haben letztes Jahr gezeigt wie elektrisierend ihre Vorstellungen sind. Höchste Qualität!!

Eine SchauspielerIn/MusikerIn vom Theatro Piccolo und
 8 TänzerInnen/SchauspielerInnen/SängerInnen von Iyasa/Zimbabwe.
Art: Witzige Collagen aus dem Alltag in Afrika und Österreich.

Besonderheit: Afrikanische Musik & Tanz, mit Liedern in Ndebele, Englisch und Deutsch – gepaart mit originellem Puppenspiel & deutschsprachigem Schauspiel.
Inhalt: Konfrontation mit der afrikanischen Musik-Kultur, deren Lebensgeist ansteckt und zum Mitmachen anregt. Dadurch wird das Herz geöffnet und die Aufmerksamkeit geweckt.

Die Gegenüberstellung österreichischer Volkskunst, des Schuhplattlers, mit dem afrikanischen Gumboot-Dance (Amajombo) lässt erkennen, dass selbst im Tanz und der Musik ein gemeinsamer Nenner vorhanden ist. Da sich diese beiden Tanz- und Gesangsarten bis hin zum Jodeln sehr ähnlich sind, wird es für Kinder leichter, sich auf Altbekanntes einzulassen und das Neue, Fremde anzunehmen. Im Falle dieses Stückes mit Showcharakter zeigt sich das auch anhand eines Kleidungsstückes: des Gummlers. Also: des Gummistiefels.
Ziel: Toleranz


Den Kindern wird spielerisch das Fremde näher gebracht. Wodurch unterscheiden wir uns wirklich, wenn die Alltagsprobleme und Erlebnisse die gleichen sind? Wenn die Gefühle die gleichen sind? Wenn das Lachen das gleiche ist? Wovor sollten wir also Angst haben?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.