Pongaus Cäciliakonzerte im Zoom

5Bilder

PÖHAM. Mit einem anspruchsvollen Programm hat die TMK Pöham im vollen Dichtlwirtsaal als erste der Pongauer Blasmusikkapellen ihr Cäciliakonzert abgehalten. Der musikalische Reigen spannte sich vom Rekrutenmarsch über die Ouvertüre „Mit der Kraft der Musik“ bis zur Polka für Soloflöte „Pie in the Face“, die von Margit Hallinger bravourös gemeistert wurde. Mit den Bürgermeistern von Bischofshofen, Pfarrwerfen und Werfenweng sowie deren Stellvertretern konnte Obmann Brandner neben Bezirkskapellmeister Klaus Vinantzer viel politische Prominenz begrüßen.

RADSTADT. Kürzlich fand die Cäciliafeier in Radstadt statt. Die Cäciliamesse wurde in bekannt guter Weise von der Stadtkapelle Radstadt unter Leitung von Kapellmeister Reinhard Scheibner gestaltet. Das erfolgreiche Musikjahr der Stadtkapelle wurde nach einem ausführlichen Bericht des Stadtmusikobmanns Peter Scharfetter abgeschlossen. Die Beförderungen und Ehrungen wurden nach Tradition vom Gardehauptmann Cyriak Steiner, Musikobmann Peter Scharfetter und Bürgermeister Sepp Tagwercher durchgeführt.

FILZMOOS. Auch in Filzmoos fand das diesjährige Cäciliakonzert der Trachtenmusikkapelle Filzmoos statt. In der vollbesetzten Mützenhalle war unter anderem Bürgermeister Johann Sulzberger, der Bezirkshauptmann Harald Wimmer, der Bezirksobmann der Pongauer Blasmusik Dr. Guntram Maier, Bürgermeister Sepp Tagwercher und viele mehr zu finden. Kapellmeister Sepp Kirchgasser mit seinen Musikern ist es wieder gelungen ein Konzert der Extraklasse zu bieten. Die Sopranistin Christiane Schober und Tenor Hannes Brandlmayr trugen gesanglich das Konzert zum Höhepunkt.

PFARRWERFEN. Im Gemeindefestsaal von Pfarrwerfen wurde das das Cäcilia-Konzert ausgetragen. Neben Werken von Georg Friedrich Händel und Johann Strauß wurden auch ein Konzertmarsch des Pfarrwerfener Komponisten Gerhard Hafner und das Konzertstück „Locus Haldinwanc“ des erst 19-jährigen Komponisten Jakob Gruchmann aufgeführt. Auch eine Vielzahl an Ehrungen konnte beim diesjährigen Cäcilia-Konzert durchgeführt werden.

HÜTTAU. Auch die Trachtenmusikkapelle Hüttau mit ihren 54 Mitgliedern füllte die Halle bei ihrem Cäcilia-Konzert. Kapellmeister Chris-tian Labacher und Obmann Rupert Schwarzenbacher konnten zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Unter sie reihten sich unter anderem Bgm. Rupert Bergmüller, sein Vize Johannes Seiwald, Funktionäre und Obleute der örtlichen Vereine. Das Konzert war gut gelungen, die Fachleute waren über die Qualität der Ausführungen begeistert und das Publikum forderte Zugaben.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen