Neue Bergbahn Geschäftsführung

Führungsteam der Dorfgasteiner Bergbahnen:Sepp Gruber aus Großarl,Hannelore Pfister und Siegi Plöbst
  • Führungsteam der Dorfgasteiner Bergbahnen:Sepp Gruber aus Großarl,Hannelore Pfister und Siegi Plöbst
  • Foto: Foto: Dorfagsteiner Bergbahnen
  • hochgeladen von Konrad Rauscher

Ein neues Führungsteam steht an der Spitze der Dorfgasteiner Bergbahnen.DORFGASTEIN (rau).Einstimmig wurde der gebürtige Dorfgasteiner Siegfried Plöbst vom Aufsichtsrat der Bergbahnen zum neuen Sprecher ernannt. Damit wird die Verbindung zwischen den Dorfgasteiner Bergbahnen und der Gemeinde weiter gestärkt. Vorstand Plöbst versteht sich nicht nur als Kommunikator des gesamten Teams, sondern auch als Bindeglied über den Berg hinweg ins Großarl Tal. Siegfried Plöbst wurde vor einem Jahr als technischer Geschäftsführer der Großarler Bergbahnen bestellt.

Bindeglied zwischen Dorfagstein und Grossarl

Die kaufmännischen Agenden und das Marketing verantwortet Sepp Gruber, der seit 35 Jahren für die Großarler Bergbahnen arbeitet. „Gerade meine persönliche Situation mit Verbindungen zu Dorfgastein und Grossarl und die berufliche Einbindung der Geschäftsführung der Großarler Bergbahnen machen es mir leicht, die Rolle als Bindeglied über das Fulseck und den Kreuzkogel hinweg auszufüllen“, so Plöbst.
Vor allem die Kommunikation mit der Bevölkerung, den Grundbesitzern und Aktionären in Dorfgastein soll verbessert werden. Das wird auch dadurch erleichtert, dass mit der Verleihung der Prokura an die langjährige Mitarbeiterin der Dorfgasteiner Bergbahnen, Hannelore Maria Pfister, eine weitere kompetente Ansprechpartnerin jederzeit zur Verfügung steht.

Autor:

Konrad Rauscher aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.