Lady in der Männerdomäne

Martina Huber

Martina Huber – eine Altenmarkterin mit einem besonderen Hobby: Motocross. Nach ihrem Vize-Meistertitel in der vorjährigen Supercup-Meisterschaft will sie auch heuer hoch hinaus. „Berufsbedingt werde ich mich auf Rennen in Wien, Burgenland, Steiermark und Niederösterreich konzentrieren“, so die zielstrebige Pongauerin.

ALTENMARKT (ce). Nach ihrem ersten Jahr in der Motocross-Szene hat sich Martina Huber vor allem eines erarbeitet: großen Respekt. „Jede freie Minute habe ich auf der Rennstrecke verbracht und sehr auf mein Ziel hingearbeitet“, freut sich die 25-jährige Altenmarkterin über den zweiten Gesamtplatz in der vorjährigen Supercup-Meisterschaft. Mit ebenso großer Motivation geht sie in die neue Motocross-Saison: „Mein Traum ist es immer gewesen, Polizistin zu werden. Derzeit läuft gerade meine Bewerbung für die Polizeischule.“

Sollte die Aufnahme in Wien klappen, wird sich auch der Lebensmittelpunkt der Altenmarkterin in den Osten verschieben. „Meine Konzentration gilt den Rennen in Wien, Burgenland, Steiermark und Nieder-österreich.“ Während Martina Huber noch an ihrer körperlichen Fitness arbeitet, kann sie abseits der Rennstrecke ihr erstes Erfolgserlebnis verbuchen. „Mit Schruf-Racing starte ich im Sommer erstmals für ein Team. Das hilft mir natürlich sehr beim Know-how, auch finanziell wird es dadurch ein wenig einfacher!“

Autor:

Bezirksblätter Pongau aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.