LAZ-Vorstufe Pfarrwerfen erreicht internationalen Podestplatz

Im Bild die erfolgreichen Talente des Pongau/Lungau, betreut vom LAZ-Vorstufenleiter Harry Stuefer und den Trainern Andi Laner, Gerald Oberthaler und Sepp Ehrensberger jun.
  • Im Bild die erfolgreichen Talente des Pongau/Lungau, betreut vom LAZ-Vorstufenleiter Harry Stuefer und den Trainern Andi Laner, Gerald Oberthaler und Sepp Ehrensberger jun.
  • Foto: LAZ Pfarrwerfen
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

KUCHL (aho). Beim internationalen U11-Turnier in Kuchl erreichte die LAZ Vorstufe Pfarrwerfen den dritten Platz. Nach drei Siegen in der Vorrunde gegen den LASK, 1860 Rosenheim und St.Kolomann absolvierten die Talente aus dem Pongau und Lungau auch die Zwischenrunde erfolgreich. Erst im Halbfinale musste sich die Pfarrwerfener LAZ-Mannschaft unglücklich dem späteren Sieger Wacker Innsbruck mit 0:1 geschlagen geben. Mit einem 3:1-Sieg im kleinen Finale gelang den Kickern noch der Sprung auf das Stockerl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen