Österreichische Meisterschaften finden wieder in Bischofshofen statt

Stefan Kraft zählt zu den Favoriten auf den Titel bei den Österreichischen Meisterschaften.
  • Stefan Kraft zählt zu den Favoriten auf den Titel bei den Österreichischen Meisterschaften.
  • Foto: ÖSV/Kotlaba
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

BISCHOFSHOFEN (aho). Die Sprungbewerbe der österreichischen Meisterschaften im Skispringen und der nordischen Kombination auf der Großschanze werden erneut in Bischofshofen ausgetragen. Auf der Paul Außerleitner Schanze beginnt der erste Wertungsdurchgang am Donnerstag, den 13. Oktober, um 14 Uhr (Probedurchgang: 13 Uhr). Im Anschluss folgt der zweite Wertungsdurchgang des Spezialsprunglaufs. Die nordischen Stars – darunter die Pongauer Spitzenathleten Stefan Kraft oder Mario Seidl – können bei freiem Eintritt bewundert werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen