30.10.2017, 11:40 Uhr

Musikalisches Projekt...

BAD GASTEIN (rau).Die Bürgermusik Bad Gastein lud zu ihrem Abschlusskonzert in den Wiener Saal in Bad Gastein. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wurde auch heuer wieder ein musikalisches Projekt mit den 4. Klassen der Volksschule Bad Gastein durchgeführt und im Rahmen dieses Konzerte präsentiert. Unter dem Motto "Wir singen am Piratenschiff" wurden den SchülerInnen in einem 2-wöchigen Workshop allerhand Lehrreiches über verschiedenste Arten von Musik vermittelt, die alle in Zusammenhang mit den Themen Wasser, Piraten und Schiffe stehen. Dabei durfte auch der Bezug zum Gasteinertal und seinem wertvollen Wasser nicht fehlen. Was dabei auf spielerische Art gelernt wurde, gaben die SchülerInnen an diesem Abend zum Besten. Dabei kamen nicht nur Instrumente zum Einsatz, sondern es wurde auch getanzt, gesungen und moderiert. Selbst die Saaldekoration kam aus den Händen der jungen KünstlerInnen.Das Publikum war von dem Projekt, welches von Kapellmeisterin Katrin Fraiß mit Unterstützung von Jugendreferentin Magdalena Fraiß initiiert wurde, begeistert und zeigte das mit großzügigem Applaus und lobenden Worten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.