Großzügige Spende: 1000 Euro für Team Österreich-Tafel

v.l.n.r Bezirksstellenleiterstellvertreter des Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz Heinz Preisz, Bankstellenleiter Stellvertreter Mario Kunert, Stützpunktleiterin des Gesundheits- & Sozialen Dienst des Roten Kreuz Purkersdorf – Gablitz Alexandra Stangl, Vgbm. Irene Wallner- Hofhansl, Emmerich Berghofer.
  • v.l.n.r Bezirksstellenleiterstellvertreter des Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz Heinz Preisz, Bankstellenleiter Stellvertreter Mario Kunert, Stützpunktleiterin des Gesundheits- & Sozialen Dienst des Roten Kreuz Purkersdorf – Gablitz Alexandra Stangl, Vgbm. Irene Wallner- Hofhansl, Emmerich Berghofer.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Tanja Waculik

PRESSBAUM (red). Der Vorstand der Raiffeisenbank Wienerwald Region Pressbaum Emmerich Berghofer überreichte, auf Grund eines einstimmigen Beschluss in einer der letzten Sitzungen, einen Scheck über 1000 Euro für die 30. Team Österreich Tafel des Österreichischen Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz.

Großer Dank

Regionalrätin und Pressbaums Vizebürgermeisterin Irene Wallner-Hofhansl, selbst engagierte Mitarbeiterin des Roten Kreuz und bei der Team Österreich Tafel tätig, brachte diesen Vorschlag in die Sitzung ein. Im Namen der Rot Kreuz Bezirksstelle Purkersdorf-Gablitz durften Bezirksstellenleiterstellvertreter Heinz Preiß und Stützpunktleiterin des Gesundheits- & Sozialen Dienst Alexandra Stangl diese großzügige Spende entgegennehmen und bedankten sich bei allen Beteiligten.

Über 10 Tonnen Lebensmittel

„Wir werden diese großzügige Spende vor allem für den Ankauf von unterschiedlichen und dringend benötigten Hygieneartikeln sowie Babynahrung und Windeln verwenden“, so Alexandra Stangl. Seit 9. Jänner 2016 ist die Team Österreich Tafel dank der Unterstützung der Stadtgemeinde Pressbaum jeden Samstag geöffnet, wobei mittlerweile mehr als 10 Tonnen Lebensmittel an bedürftige Menschen ausgegeben werden konnte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen